Rurik Gislason, Neymar & Co.: Wer ist der wahre WM-2018-Hottie? Hier abstimmen!

Mats Hummels
Mats Hummels zählt zweifellos zu den attraktivsten Spielern der Fußball-WM 2018 in Russland. © imago/DeFodi, Roland Krivec/DeFodi.de, imago sportfotodienst

Fußball-WM 2018: Heiß, heißer, Hummels, oder?

Der deutsche Nationalspieler Mats Hummels zählt zweifellos zu den attraktivsten Kickern der Fußball-WM 2018 in Russland. Doch Portugals Super-Star Cristiano Ronaldo und auch der Newcomer unter den isländischen Kickern, Rurik Gislason, machen dem Deutschen ganz schön Konkurrenz. Wir haben die elf aufregendsten Spieler ausfindig gemacht. Wer ist Ihrer Meinung nach der Hottie bei der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft? Stimmen Sie ab!

Cristiano Ronaldo: Gutaussehend und hochdekoriert

Einer der bester Kicker der Welt: Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro
Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro © deutsche presse agentur

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro ist nicht nur einer der besten Kicker der Welt, er besticht auch durch sein gutes Aussehen. Der 33-Jährige ist Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft und Aushängeschild seines Vereins Real Madrid sowie mehrfacher Preisträger des Ballon d'or, des Titels "Weltfußballer des Jahres" und "Europas Fußballer des Jahres".

Rurik Gislason: Sexiest Kicker alive?

Islands Nationalspieler Rurik Gislason erobert die Frauenherzen im Sturm
Islands Nationalspieler Rurik Gislason erobert die Frauenherzen © 2018 Getty Images, Laurence Griffiths

Seit dem 1:1 gegen Argentinien in der Vorrunde ist Islands Nationalspieler Rurik Gislason zu einem Social-Media-Star und dem Sexsymbol der WM in Russland geworden. Der 30-Jährige spielt aktuell beim deutschen Zweitligaverein SV Sandhausen.

Yann Sommer: Ein Kicker, der auch kochen kann

Schweizer Keeper Yann Sommer kann auch kochen
Der Schweizer Keeper Yann Sommer © deutsche presse agentur

Der attraktive Schweizer Keeper Yann Sommer kann nicht nur Fußball, sondern auch Klavier spielen. Außerdem betreibt er einen Food-Blog. Der 29-Jährige spielt seit 2014 bei Borussia Mönchengladbach. Seine perfekte Körperbeherrschung konnte er bei der WM in Russland schon unter Beweis stellen. Kein Wunder, dass finanzstarke Klubs ihn längst auf dem Zettel haben. 

Mats Hummels begeistert mit Können und Aussehen

Der deutsche Fußballspieler Mats Hummels wird auch als "Model der Nationalmannschaft" bezeichnet
Mats Hummels wird auch als "Model der Nationalmannschaft" bezeichnet © deutsche presse agentur

Der 29-jährige Mats Hummels begeistert nicht nur mit seinem Können auf dem Fußballfeld, sondern auch mit seinem Aussehen. Der deutsche Innenverteidiger ist einer der bestaussehenden Fußballer der deutschen Nationalmannschaft. 

Neymar: Star-Stürmer und Theaterspieler

Der Brasilianer Neymar  zeigt auf dem Fußballplatz oft eine filmreife Vorstellung
Neymar zeigt auf dem Fußballplatz oft eine filmreife Vorstellung © dpa

Der brasilianische Superstar Neymar da Silva Santos Júnior hat eigentlich alles, was ein Kicker braucht: Der 26-Jährige sieht gut aus und kann göttlich Fußball spielen, sein Hang zum Theatralischen kommt bei den Fans aber nicht immer gut an. Der Stürmer steht seit knapp einem Jahr bei Paris Saint-Germain unter Vertrag - nach dem bisher teuersten Transfer der Fußballgeschichte in Höhe von 222 Millionen Euro.

Kevin Trapp: Die Nr. 3 im deutschen WM-Tor

Der deutsche Torhüter Kevin Trapp
Kevin Trapp ist bereits seit vielen Jahren Profi-Fussballer © dpa

Auch der deutsche Torhüter Kevin Trapp steht beim französischen Meister Paris Saint-Germain unter Vertrag. Sein Können stellte der 27-Jährige unter anderem während des langen verletzungsbedingten Ausfalls von Manuel Neuer unter Beweis. In Russland ist Kevin Trapp der dritte WM-Keeper und käme nach Manuel Neuer und Marc-André ter Stegen zum Einsatz. Privat ist der 1,89 Meter große Beau mit Model Izabel Goulard zusammen.

Carlos Vela: klein, flink und talentiert

Der mexikanische Nationalspieler Carlos Vela kickt für den FC München
Carlos Vela spielt in Deutschland © imago/ITAR-TASS, Valery Matytsin, imago sportfotodienst

Der mexikanische Stürmer Carlos Vela (29) hat beim WM-Spiel gegen Deutschland das 1:0 erzielt. Er spielte sechs Jahre für Real Sociedad, seit Januar 2018 steht er beim neu gegründeten Franchise-Klub Los Angeles FC in der US-Profiliga unter Vertrag. 

Marco Asensio: Kommt bei den Frauen gut an

Der spanische Nationalspieler Marco Asensio
Marco Asensio ist gebürtiger Mallorquiner © deutsche presse agentur

Der Shooting-Star von Real Madrid, Marco Asensio, ist bei der WM in Russland für Spanien im Kader. Der 22-Jährige Sonnyboy wurde auf Mallorca geboren und ist mit Model und Schauspielerin Marina Muntaner zusammen.   

Ivan Rakitić: Mittelfeldspieler mit zwei Nationalitäten

Nationalspieler Ivan Rakitić
Ivan Rakitić ist in der Schweitz geboren, spielt aber für Kroatien © dpa

Seit Sommer 2014 spielt der gebürtige Schweizer zusammen mit den Superstars Lionel Messi, Neymar und Luis Suarez beim FC Barcelona. Bei der WM 2018 steht Ivan Rakitić aber voller Stolz für Kroatiens Nationalmannschaft auf dem Platz - und der Blondschopf zählt dort zu den wichtigsten Spielern seines Teams.

James Rodriguez: Sein Herz schlägt für seine Heimat

Fußballprofi James Rodriguez
James Rodriguez spielt für Kolumbien © dpa

Der kolumbianische Kicker James Rodriguez (26) ist ein super erfolgreicher Fußballspieler, der seit 2017 als Leihgabe von Real Madrid beim FC Bayern spielt. Bei der WM in Russland schlägt das Herz des sympathischen Südamerikaners aber nur für seine Heimat Kolumbien.

Ruben Loftus-Cheek: Ein schöner Mann aus Großbritannien

Nationalspieler James Rodriguez: Sein Herz schlägt für seine Heimat
Der kolumbianische Fußballprofi James Rodriguez © deutsche presse agentur

Dieser gutaussehende Fußballer spielt für die englische Nationalmannschaft. Ruben Ira Loftus-Cheek ist zwar erst süße 22 Jahre alt, hat aber sicherlich schon so einige Herzen erobern können.

Newcomer Rurik Gislason, Mats Hummels, der Portugals Star Cristiano Ronaldo oder doch ein anderer: Wer ist Ihrer Meinung nach der heißeste Fußballer der WM 2018? Stimmen Sie ab!