Ruby O. Fee: Selbstsicherheit macht sexy

Ruby O. Fee: Selbstsicherheit macht sexy
Ruby O. Fee gibt Tipps, sexy zu sein © AEDT/WENN.com, WENN

Schauspielerin Ruby O. Fee weiß, wie man sexy sein kann. Das habe aber nichts mit bestimmten Outfits zu tun.

Ruby O. Fee (23) ist eines der schönsten Gesichter im deutschen Film und Fernsehen. Die erfolgreiche Darstellerin und Influencerin ist glücklich in einer Beziehung mit ihrem Kollegen Matthias Schweighöfer (38), und sie ist einer der großen Nachwuchsstars der Bundesrepublik. Wie denkt so eine Frau über die Themen Attraktivität und Sexyness?

Jogginganzug muss auch mal sein

Im Gespräch mit 'Gala' verrät Ruby O. Fee, dass es nicht etwa an Äußerlichkeiten wie einem bestimmten Outfit, einer gewissen Frisur oder gar einem Körpertyp liegt. Sexy sein, erreiche man ganz anders: "Ich finde 'sexy sein' hat sehr viel mit Selbstsicherheit zu tun. Egal, wie man rumläuft, egal, was man anhat. Wenn man selbstsicher ist, dann ist das extrem sexy!" Aber natürlich können Kleider zu einem sexy Auftreten beitragen, keine Frage. Ruby übertreibt es dabei aber nicht, wie sie schmunzelnd gesteht: "Ehrlich gesagt - ich bin nicht nur sexy. Ich habe auch oft andere Sachen an, ich glaube nur, dass die Bilder in sexy Sachen auffälliger sind. Ich trage auch gerne mal einen Jogginganzug."