Neue Serie auf RTL+

„RTL Samstag Nacht“-Star Olli Dittrich ist zurück bei RTL

Olli Dittrich spielt in neuer Serie von RTL+ mit
02:29 Min

Olli Dittrich spielt in neuer Serie von RTL+ mit

24 Jahre nachdem er bei „RTL Samstag Nacht“ deutschlandweit bekannt wird, kehrt Olli Dittrich jetzt zurück zu RTL und das in einer bisher völlig ungewohnten Rolle. Statt einer Comedy-Show gibt es jetzt ganz viel Drama für den 65-Jährigen. Warum er genau das so spannend findet und wie sich seine RTL-Rückkehr angefühlt hat, erfahren Sie im Video.

Olii Dittrich: "Die amerikanischen Kollegen sind ja da schon sehr viel weiter"

Olli Dittrich spielt in der Serie „Strafe“ zum ersten Mal in seinem Leben einen dramatischen Charakter. Dazu verrät uns der Schauspieler: „Die amerikanischen Kollegen sind ja da schon sehr viel weiter. Da werden die tragischsten und größten Dramen oft mit Komödianten besetzt.“

In „Strafe“, die auf den Büchern von Ferdinand von Schirach basiert, geht es um menschliche Abgründe, Mord und um einen Prozess. Es ist nicht das erste Mal, dass aus den Erzählungen von Schirach eine Serie entsteht. So steht bereits das preisgekrönte Werk „Glauben“ auf RTL+ zum streamen bereit.

Von 1993 bis 1998 flimmerte Olli Dittrich bei "RTL Samstag Nacht" über den TV-Bildschirm. Jetzt ist er in der Serie "Strafe" von einer ganz anderen Seite zu sehen.
Von 1993 bis 1998 flimmerte Olli Dittrich bei "RTL Samstag Nacht" über den TV-Bildschirm. Jetzt ist er in der Serie "Strafe" von einer ganz anderen Seite zu sehen.
weitere Stories laden