Royale Gäste in München: Prinz Charles und Herzogin Camilla auf Deutschland-Reise

Ein süßes Geschenk für Baby Archie
00:37 Min Ein süßes Geschenk für Baby Archie

Prinz Charles und seine Camilla zwischen Bier und Brezeln

Während die britische Hauptstadt komplett dem Baby-Sussex-Wahnsinn um Archie Harrison verfallen ist, sind Opa Prinz Charles (70) und Herzogin Camilla (71) auf Deutschlandbesuch. Eine absolute Pflicht-Station für das Thronfolgerpaar: München! Zwischen Bier und Brezeln lässt es sich auf so einem Staatsbesuch doch wirklich gut aushalten. Natürlich darf für das frisch geborene Enkelchen auch keine typische Lederhose fehlen! Wie zünftig-putzig die Mini-Tracht ist, zeigt das Video.

Ein flottes Tänzchen im Hofbräuhaus

dpatopbilder - 09.05.2019, Bayern, München: Der britische Thronfolger Prinz Charles nimmt an einem Seniorentanz im Hofbräuhaus teil. Foto: Lino Mirgeler/dpa Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Darf ich bitten? Im Hofbräuhaus wagte Prinz Charles ein Tänzchen. © dpa, Lino Mirgeler, htf

Kurz nach der Ankunft an der Residenz in München wurden Charles und Camilla von Ministerpräsident Markus Söder (52) und seiner Ehefrau Karin begrüßt. Danach war Zeit für volksnahe Begegnung: Auf dem rund 100 Meter langen Teppich, der von der Residenz über die Oper bis hin zur Maximiliansstraße führte, schüttelten die frisch gebackenen Großeltern zahlreiche Hände und nahmen Glückwünsche zur Geburt ihres Enkels entgegen. 

Am Abend dann der gemütlichere Teil: Eine Stippvisite im Münchner Hofbräuhaus! Mit Mass und einem flotten Tänzchen nahmen die Briten dort am traditionellen Seniorentanz teil - Prinz Charles ist schließlich dafür bekannt, ein begnadeter Tänzer zu sein. Charles und Camilla waren seit Dienstag in Deutschland, am Freitag (10. Mai) geht es zurück nach London.

spot on news