Ross Antony wurde als Kind von zwei Männern missbraucht

Ross Antony wurde mit 12 Jahren von zwei Männern missbraucht
02:27 Min

Ross Antony wurde mit 12 Jahren von zwei Männern missbraucht

Ross Antony musste schon einiges verkraften

Eigentlich kennt man Ross Antony (46) immer gut gelaunt und stets mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Doch hinter dem Strahlemann-Image verbergen sich auch einige traurige und traumatische Ereignisse. Diese hat er nun in einem Buch niedergeschrieben. Im Video spricht er über die Erlebnisse und gibt Tipps, wie er es aus der Krise herausgeschafft hat.

Ross Antony erlebte sexuellen Missbrauch

Er war quasi noch ein Kind, als etwas schreckliches mit ihm passierte: Ross wurde im Alter von 12 Jahren von zwei Männern missbraucht. „Es war eine schreckliche Zeit und es gibt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht über das Thema nachdenke“, gesteht er im Interview mit RTL. Lange hat er darüber geschwiegen. Erst Jahrzehnte später vertraute er sich seinem Ehemann Paul an – und spürte sofort eine Erleichterung. „Was die mit meinem Körper gemacht haben, du denkst: geht’s noch?“, erzählt der Sänger. Aber Ross will kein Opfer sein. Er will den Typen zeigen, dass er sein Leben wieder in den Griff bekommen hat.

Hier 🛒 gibt’s das Buch „Gute Laune glänzt und glitzert - Wie man das Leben ernst und trotzdem leichtnehmen kann“ von Ross Antony zu kaufen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.