Ross Antony und Paul Reeves haben ein zweites Kind adoptiert

Zum zweiten Mal adoptiert

Ross Antony (42) und sein Mann Paul Reeves sind wieder Eltern geworden. Das hat der 'Dschungelkönig' von 2008 jetzt auf seiner Facebook-Seite bekanntgegeben.

Elternglück im Hause Antony! Der ehemalige ‘Bro’Sis‘-Star Ross Antony (42) hat gemeinsam mit seinem Ehemann Paul Reeves (42) ein zweites Kind adoptiert. Auf Facebook lässt er seine Fans natürlich an seinem großen Glück teilhaben: "Nach den letzten schweren Wochen freuen wir uns mitteilen zu können, dass wir wieder Eltern geworden sind. Wir sind überglücklich und stolz, einem Kind ein Leben voller Liebe, Geborgenheit und Sicherheit bieten zu können“, so Antony, der auch genau weiß, bei wem er sich zu bedanken hat: “Wir möchten uns bei unseren Familien und Freunden bedanken, die immer für uns da sind. Danke den deutschen Jugendämtern für ihr Engagement, die Hilfe und Unterstützung. Danke auch an unsere Fans, die immer an unserer Seite stehen.“

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt. Und Tag für Tag und Nacht für Nacht, ein Leben lang es...

Posted by Ross Antony on Sonntag, 12. März 2017

Eine Sache liegt Ross aber ganz besonders am Herzen: die Privatsphäre seiner kleinen Familie. "Auch wenn wir ein sehr öffentliches Leben führen, bitten wir um Verständnis, dass dieser Bereich unseres Lebens weiterhin privat bleiben wird. Wir haben entschieden, dass unsere Kinder ohne Rampenlicht aufwachsen sollen. Deswegen wird es auch in Zukunft keine Informationen zu Alter, Geschlecht oder Herkunft geben. Interviewanfragen zu diesem Thema - seien sie auch noch so allgemein - werden wir zum Schutz der Anonymität der Kinder nicht beantworten."

Ross Antony und sein Mann Paul Reeves sind bereits seit 2006 verheiratet. Im Jahr 2014 adoptierten sie dann ihr erstes gemeinsames Kind. Jetzt dürfte das Familienglück endgültig perfekt sein.