Rosie Huntington-Whiteley: Gesicht von BCBG Max Azria

Rosie Huntington-Whiteley: Gesicht von BCBG Max Azria
Rosie Huntington-Whiteley © BANG Showbiz

Rosie Huntington-Whiteley ist das neue Gesicht von BCBG Max Azria.

Das 31 Jahre alte Model wird in der 'Modern Goddess'-Frühling/Sommer 2019-Kampagne des Unternehmens zu sehen sein und wurde dafür von Hollywood-Stylistin Kate Young ausgestattet, während Zoey Grossman die Fotos schoss. Die blonde Schönheit lobte das Duo und betonte, die Kampagne strahle "angstfreie Femininität" aus. In einer offiziellen Pressemitteilung erklärte sie: "Die BCBG Max Azria Frühjahr/Sommer 2019-Kampagne handelt davon, die Botschaft angstfreier Femininität auszustrahlen, die sich durch die Kollektion hindurchzieht. Es war eine Ehre, neben zwei Frauen zu arbeiten, die ich anbete, Zoey Grossman und Kate Young. Mit ihnen weiterhin zusammenzuarbeiten stärkte die Botschaft dieser Kollektion, der angstfreien, starken Frau von heute, noch weiter." Die neue Kollektion markiert das 30-jährige Jubiläum des Labels und besteht aus stark anmutenden Anzügen, Kleidern und lässigen Strickteilen, ebenso wie plissierten Röcken in unterschiedlichen Farbtönen und tropisch-gemusterten Anzügen.

Obwohl der frühere Victoria's Secret-Engel an einer Kampagne arbeitet, deren Botschaft weibliche Stärke ist, fühlte er sich in der Vergangenheit innerhalb der Modeindustrie nicht immer sicher. Zuvor hatte Huntington-Whiteley einmal zugegeben, sie wünsche sich, dass die 'Time's up'-Bewegung die Modewelt sicherer mache. Sie selbst arbeitet bereits seit 15 Jahren in dieser Welt und hofft, dass die noch junge Veränderung bezüglich der Einstellung gegenüber sexueller Belästigung am Arbeitsplatz bedeutet, dass Models sich zukünftig sicherer fühlen können. Über ihre eigenen Erfahrungen berichtete die Freundin von Jason Statham im Gespräch mit 'Harper's Bazaar' einmal: "Es gab definitiv Vorfälle, wo ich mich nicht beschützt gefühlt habe, und Momente, wo ich mich in Situationen wiedergefunden habe, die unangenehm waren. [...] Da gibt es diese Erwartung [in der Modeindustrie], dass je mehr ein Model es will, desto besser, je weiter kommst du mit deiner Karriere."

BANG Showbiz