'Rosenheim Cops': Joseph Hannesschläger gestorben

'Rosenheim Cops': Joseph Hannesschläger gestorben
Joseph Hannesschläger erliegt seinem Krebsleiden © Franco Gulotta/WENN.com, WENN

Schauspieler Joseph Hannesschläger ist seinem Krebsleiden erlegen. Der beliebte Star aus den 'Rosenheim-Cops' wurde 57 Jahre alt.

Joseph Hannesschläger ist tot. Der Darsteller wurde als fester Bestandteil der beliebten Serie 'Die Rosenheim-Cops' im deutschsprachigen Raum zu einer Legende. Doch nun ist er, wie 'Bild' berichtet, am Montag (20. Januar) in einem Hospiz an seiner Krebserkrankung gestorben.

Schlechte Nachrichten

Im Oktober des vergangenen Jahres hatte der Volksschauspieler bekannt gemacht, dass er an einem neuroendokrinen Tumor leide. Der befand sich im Magen-Darm-Bereich und hatte bereits Metastasen gebildet. Hoffnung konnte Joseph sich, seiner Familie, Freunden, Kollegen und Fans da bereits nicht mehr geben: Der Krebs sei nicht heilbar. Nach der Diagnose begab sich Joseph in ein Hospiz, seine Frau Bettina war seine größte Stütze: "Sie leistet Übermenschliches für mich. Sie ist die Liebe meines Lebens."

Das ZDF trauert um Joseph Hannesschläger

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler erklärte nach Joseph Hannesschlägers Tod in einem Statement: "Unzählige Fans wie auch alle Kolleginnen und Kollegen, die mit ihm arbeiten durften, trauern um einen großen Volksschauspieler, den wir auch sehr vermissen werden. Mit seiner unvergleichlichen Mischung aus bayerischem Charme und hintergründiger Schlitzohrigkeit hat Joseph Hannesschläger der Figur des Korbinian Hofer einen einzigartigen und unverwechselbaren Charakter verliehen."

© Cover Media