Alles aus beim Fußballer und seinem Model?

Romeo Beckham soll wieder Single sein - Pärchenbilder mit seiner Mia gelöscht

Romeo Beckham soll wieder zu haben sein.
Romeo Beckham soll wieder zu haben sein. © imago images/Future Image, SpotOn

Normalerweise kickt David Beckhams (47) Sohn Romeo (19) ja nur Fußbälle. Nun soll der englische Fußballer jedoch seine Beziehung gekickt haben. Sein Liebesglück mit Model Mia Regan (19) ist angeblich Geschichte.

Beckham-Sohn soll getrennt sein: Kam die Karriere dazwischen?

Vom Liebes-Aus will „Daily Mail“ erfahren haben. Anonyme Quellen sollen der Webseite bestätigt haben, dass Romeos Arbeit der Liebe im Weg stand. Der Sportler verbringt viel Zeit in den USA, um dort seine Karriere als Fußballer aufzubauen. Unterdessen hat die in England lebende Mia ebenfalls viel zu tun, was an der Beziehung genagt haben soll. Die Britin arbeitet als Model und Influencerin.

„Im Grunde hat die Fernbeziehung in ihrem jungen Alter ihren Tribut gefordert“, wird ein vermeintlicher Insider zitiert. Sie würden sich jedoch nach wie vor mögen. Auch Familie Beckham soll Mia ins Herz geschlossen haben, wie schon zuvor berichtet wurde.

Romeo Beckham und Mia Regan bei der Verleihung der Fashion Awards 2021
Romeo Beckham und Mia Regan bei der Verleihung der Fashion Awards 2021 © imago images/Future Image, Steve Vas via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Nichts mehr zu sehen von seiner Mia

Derweil ist auf Romeos Instagram-Profil nichts mehr zu sehen von seinem schönen Model. Dort hatte er zuvor regelmäßig Pärchen-Schnappschüsse geteilt, die nun nicht mehr auffindbar sind und augenscheinlich gelöscht wurden. Das fiel auch Fans von Mia rasch auf, die in den Kommentaren direkt eine Trennung spekulierten.

Erst im Mai feierte das (Ex-?)Paar sein dreijähriges Beziehungs-Jubiläum. Was unterdessen auf eine harmonische Trennung hindeutet: Romeo gab Mias letztem Posting vom Freitag ein Like. (nos)

weitere Stories laden