Festival vom 3. bis 5. Juni am Nürburgring LIVE sehen

Rock am Ring 2022: Livestream mit Scooter, Alligatoah, Måneskin, Green Day, Jan Delay, Placebo & Co.

Rock am Ring 2022 online im Live-Stream auf RTL+ sehen
Rock am Ring 2022 online im Live-Stream auf RTL+ sehen © picture alliance

"Rock am Ring 2022" im Livestream sehen – dank RTL+ sind Sie vom 3. bis 5. Juni 2022 hautnah dabei! Erleben Sie die Festival-Energie von Green Day, Måneskin, Scooter, Jan Delay & Disko No. 1 und Co. in Ihren eigenen vier Wänden. Das erste „Rock am Ring“-Festival nach Corona können Sie an allen drei Tagen exklusiv im Stream auf RTL+ verfolgen.

Wo findet "Rock am Ring 2022" statt?

Das "Rock am Ring"-Festival findet auch 2022 wieder auf dem Nürburgring in der Nähe der Stadt Adenau in der Eifel statt. Die Motorsport-Rennsrecke wurde nach der naheliegenden Nürburg benannt und ist die längste permanente Rennstrecke der Welt. Das Musikfestival findet dort jährlich im Fahrerlager-Bereich statt. Ausschließlich 2015 und 2016 gastierte „Rock am Ring“ für zwei Jahre im rheinland-pfälzischen Mending. 2017 feierte das Musikfestival jedoch sein Comeback am Nürburgring.

Line-up bei "Rock am Ring 2022": Welche Bands und Künstler sind 2022 geboten?

 May 14, 2022, Turin: Italian band Maneskin performs during the Final of the 66th annual Eurovision Song Contest ESC 2022 in Turin, Italy, 14 May 2022. ANSA/ALESSANDRO DI MARCO Turin - ZUMAa110 20220514_zaf_a110_198 Copyright: xAlessandroxDixMarcox
ESC-Sieger Måneskin tritt dieses Jahr bei "Rock am RIng" auf. © IMAGO/ZUMA Wire, IMAGO/Alessandro Di Marco, www.imago-images.de

Headliner bei „Rock am Ring 2022“ sind Green Day, Muse und Volbeat. Doch auch Top-Acts wie Placebo, Måneskin, Marteria, Beatsteaks, Jan Delay & Disko No. 1, The Offspring, Korn, Deftones und Scooter sorgen für eine einmalige Stimmung. Insgesamt werden bei „Rock am Ring“ rund 70 Acts auf den Bühnen erwartet.

„Rock am Ring 2022“-Timetable mit Jan Delay, Marteria, Green Day, Scooter & Co. - Was sind die Highlights am Freitag?

Die Playtimes der Top-Acts am Freitag im Überblick:

  • Måneskin – Freitag, 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
  • The Offspring – Freitag, 18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Jan Delay & Disko No. 1 – Freitag, 20:10 Uhr bis 21:20 Uhr
  • Marteria – Freitag, 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr
  • Green Day – Freitag, 22:35 Uhr bis 00:15 Uhr
  • Scooter – Freitag, 00:10 Uhr bis 01:20 Uhr

„Rock am Ring 2022“-Timetable mit Placebo, Muse, Casper & Co. - Was sind die Highlights am Samstag?

Die Playtimes der Top-Acts am Samstag im Überblick:

  • Alligatoah – Samstag, 18:50 Uhr bis 20:05 Uhr
  • Placebo – Samstag, 20:40 Uhr bis 21:50 Uhr
  • Deftones – Samstag, 21:50 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Die Kassierer – Samstag, 22:15 Uhr bis 23:15 Uhr
  • Muse – Samstag, 22:30 Uhr bis 00:00 Uhr
  • Casper – Samstag, 23:40 Uhr bis 01:00 Uhr

„Rock am Ring 2022“-Timetable mit Korn, Volbeat, Billy Talent & Co. - Was sind die Highlights am Sonntag?

Die Playtimes der Top-Acts am Sonntag im Überblick:

  • Bush – Sonntag, 16:45 Uhr bis 17:40 Uhr
  • Korn – Sonntag, 20:10 Uhr bis 21:20 Uhr
  • Beatsteaks – Sonntag, 21:20 Uhr bis 22:35 Uhr
  • Volbeat – Sonntag, 22:00 Uhr bis 23:30 Uhr
  • Billy Talent – Sonntag, 23:15 Uhr bis 00:30 Uhr

Rock am Ring 2022: Wie viele Rock-Fans werden erwartet?

Nürburg: Eine junge Frau steht beim Auftritt der US-amerikanischen Punkband Rise Against vor der Hauptbühne des Musikfestival «Rock am Ring» auf den Schultern eines Zuschauers.
"Rock am Ring" lockt jedes Jahr Menschenmaßen an. © dpa, Thomas Frey, tfr kde rho igl yen

Jährlich reisen etwa 80.000 Rock-Fans aus aller Welt zum Nürburgring, um dort mit Künstlern wie Scooter, Jan Delay, Marteria, Casper, Beatsteaks & Co. zu feiern. Damit zählt „Rock am Ring“ zu den fünf größten Open-Air-Festivals unseres Landes. Der Rekordwert an Besuchern liegt bei 92.500. So viele Rock-Fans kamen im Jahr 2016 zum „Rock am Ring“.

Wann fand das "Rock am Ring"-Festival zum ersten Mal statt?

Seit 1985 – also seit 37 Jahren – pilgern zehntausende Rock-Fans an den Nürburgring. Im Jahr 1997 fand erstmals die Festivalschwester "Rock im Park" statt. Die größten Acts der letzten Jahrzehnte waren David Bowie, The Bangles, Alanis Morissette, The Fugees, Red Hot Chili Peppers, Rage Against The Machine, Metallica oder Die Toten Hosen. „Rock am Ring“ war schon immer ein Spiegel des jeweiligen Pop-Zeitgeists. Das Musikfestival findet traditionell immer am ersten Juniwochenende statt.

„Rock am Ring 2022“ ist das erste große Festival, dass nach der Pandemie wieder stattfindet. "Nach zwei Jahren Zwangspause ist diese Ausgabe von Rock am Ring etwas ganz Besonderes. Es ist großartig, dieses Erlebnis nun mit noch viel mehr Menschen teilen zu können", so Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von EVENTIM LIVE.

Rock am Ring 2022: Wo kann man die Auftritte von Green Day, Muse, Volbeat & Co. im Live-Stream sehen?

CTS EVENTIM, der führende internationale Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter,und RTL+ machen es möglich: Deutschlands größtes Traditionsfestival „Rock am Ring“ wird nach zwei Jahren Pandemie bedingter Pause live und exklusiv auf RTL+ übertragen. Seien Sie ganz nah dabei, wenn die Acts und Künstler den Nürburgring zum beben bringen. Rock never dies! (lsi)

weitere Stories laden