Rocco Stark: So hat es zwischen ihm und seiner Nathalie gefunkt

Rocco Stark und Nathalie im ersten Liebesinterview

Schmusen, kuscheln, knutschen: Das Instagram-Profil von Rocco Stark ist voll von romantischen Pärchen-Fotos mit seiner Nathalie. Eher unromantisch verlief hingegen die erste Begegnung der beiden. Die fand nämlich bei Roccos Haartransplantation statt.  

"Nachwuchs ist ein Thema"

Bei seiner Haartransplantation im Frühjahr wurde Rocco Stark nicht nur der Kopf aufgehübscht, sondern auch verdreht. Denn dort begegnete der Ochsenknecht-Spross erstmals seiner Nathalie. Doch wer ist eigentlich die neue Frau an Roccos Seite? Im Gegensatz zu ihren Vorgängerinnen Kim Gloss und Angelina Heger kennt man die hübsche Brünette bis dato noch nicht aus der Öffentlichkeit. 

Nathalie war damals die Assistentin der Klinik-Geschäftsführung. "Ich hab mir auch irgendwann nur gedacht: 'Ja, pff, scheiß auf die Haare, ich mach das schon, aber was ist mit der?", erzählt Rocco im ersten Pärchen-Interview und deutet auf seine Nathalie. Zwischen den beiden folgte eine Nacht mit jeder Menge Schriftverkehr per E-Mail. Danach ging dann alles ganz schnell ...

Obwohl sie erst seit vier Monaten zusammen sind, wohnen die beiden sogar schon zusammen. "Sagen wir wie es ist... also Nathalie hat einfach ihre Sachen gepackt, hat die bei mir reingeschmissen", so der 31-Jährige. Klingt, als würde hier nicht lange gefackelt werden. Kein Wunder, dass sogar Verlobungsgerüchte schon die Runde machten. Wie Rocco und Natahlie über das Thema Nachwuchs denken und was Roccos Tochter Amelia (4) von Papas neuer Freundin hält, erfahren Sie im Video.