Robin Williams: Sohn Cody heiratet an seinem Geburtstag

Robin Williams' jüngster Sohn Cody hat geheiratet
Robin Williams und seine Söhne Zak und Cody (Mitte) bei den Golden Globes 2004 © imago/UPI Photo, SpotOn

Sohn Cody wählte den Geburtstag seines Vaters als Hochzeitstag

Am 21. Juli 2019 hätte Schauspieler Robin Williams (1951 - 2014) seinen 68. Geburtstag gefeiert. Fünf Jahre nach seinem Tod hat sein jüngster Sohn seinen verstorbenen Vater auf besondere Weise geehrt. Er hat den Geburtstag seines Vaters als seinen Hochzeitstag gewählt. 

Hochzeitsfeier fand im Elternhaus statt

Wie das "People"-Magazin berichtet, hat Cody Williams (27) am Sonntag seine langjährige Freundin Maria Flores geheiratet. Die Feier soll in dem Haus stattgefunden haben, in dem er zusammen mit seiner Schwester Zelda (29) aufgewachsen ist. Mutter der beiden ist Robin Williams' Ex-Frau Marsha Garces Williams (63), mit der der Schauspieler von 1989 bis 2010 verheiratet war.

"Am 21. Juli 2019 habe ich offiziell eine neue Schwester bekommen!"

Auf Instagram widmete Zelda Williams ihrem Bruder zur Hochzeit einen emotionalen Post. Der 21. Juli sei für die 29-Jährige immer ein Tag gewesen, mit dem sie viel verbunden hätte. Es sei lange der Tag gewesen, an dem ihr Vater geboren wurde - aber auch der letzte Tag, an dem sie ihn lebend gesehen habe. Letzteres habe sich wie ein Schatten über den 21. Juli gelegt, doch die Hochzeit ihres Bruders habe ihn wieder zu etwas Schönem gemacht. 

"Am 21. Juli 2019 habe ich offiziell eine neue Schwester bekommen! Auf Maria und Cody, ihr seid ein Licht in unser aller Leben. Ich bin so dankbar, dass ich über die Jahre Zeugin eurer Liebe sein durfte und sehen durfte, wie ihr erwachsen werdet und euch umeinander kümmert, so wie wir es alle erfahren sollten", , schreibt Zelda zu einem Foto, auf dem sie und ihr Halbbruder Zak Williams (36) zusammen mit dem Brautpaar zu sehen sind. "Zak, Mama und ich lieben euch beide sehr und ich denke, ich spreche für uns alle, wenn ich sage: Gratulation an die Braut und den Bräutigam!!!"

Video: Robin Williams' Enkel wurde nach ihm benannt

Auch Cody älterer Bruder Zak hatte seinem verstorbenen Vater eine besondere Ehre erwiesen. Er wurde am 22. Mai Vater eines Sohnes - den er nach Robin Williams benannt hat.

Sohn Zak sprach erstmals über die Depressionen seines Vaters

Am 11. August 2014 nahm sich Robin Williams im Alter von 63 Jahren das Leben. Seine Familie musste davor mit ansehen, wie er viele Jahre lang mit einer inneren Zerrissenheit zu kämpfen hatte, wie Sohn Zak in der britischen Show "Good Morning Britain" erzählte. "Es war traurig, ihn so leiden zu sehen. Als Familienmitglied und Kind willst du alles daransetzen, den intensiven persönlichen Schmerz zu lindern."

Wenn Sie Selbstmord-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte sofort an die Telefonseelsorge (www.frnd.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

spot on