Robin Thicke ist zum dritten Mal Papa geworden

Robin Thicke: Wieder Papa geworden
Robin Thicke, April und das Baby © BANG Showbiz

Robin Thicke ist wieder Vater geworden

Der 41-Jährige und seine Liebste konnten erst im Februar vergangenen Jahres ihr erstes gemeinsames Kind, Töchterchen Mia Love Thicke (1), in der Familie willkommen heißen. Im August gaben sie dann bekannt, dass ein weiteres Baby unterwegs ist. Eigentlich sollte der Nachwuchs ausgerechnet zu Robins Geburtstag, am 10. März, zur Welt kommen. Allerdings kam es nun früher als gedacht zur Geburt.

Via Instagram verkündete Robin die freudigen Nachrichten: Mit einem niedlichen Schnappschuss, der ihn mit seinem kleinen Baby auf dem Arm zeigt, machte er seine Fans mit seinem neusten Familienmitglied bekannt. "Lola Alain Thicke ist an diesem Morgen vom 26. Februar 2019 um 8.21 Uhr geboren. Danke, Gott und April Love für diesen Segen!", schrieb der Sänger. Auch die frisch gebackene Mutter ließ es sich nicht nehmen etwas auf der social Media Plattform zu posten. Zu einem süßen Bild schrieb sie: "Mein wunderschönes Babygirl, ich bin jetzt schon so verliebt in dich. Deine große Schwester ist auf dem Weg, um dich zu treffen."


Nachdem sich der "Blurred Lines"-Interpret und April erst an Weihnachten verlobt hatten, macht die Geburt ihres zweiten gemeinsamen Töchterchens ihr Familienglück nun perfekt. Wann es zu einer Hochzeit zwischen den glücklichen Eltern kommt, ist allerdings bisher noch nicht bekannt.

BANG Showbiz