Rob Kardashian: Mega-Gewichtsverlust! Kims Bruder hat richtig abgenommen

Robert Kardashian kämpft seit Jahren mit den Kilos - jetzt hat er ordentlich abgenommen
Robert Kardashian kämpft seit Jahren mit den Kilos - jetzt hat er ordentlich abgenommen © BANG Showbiz

Rob Kardashian hat ordentlich abgenommen

Was für eine Überraschung! Rob Kardashian hat sich seit Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und spielt auch in der Reality-Doku seiner Familie „Keeping Up With The Kardashians“ keine Rolle mehr. Der Grund: Sein Kampf mit den Kilos und Depressionen. Doch jetzt taucht Rob plötzlich auf Bildern vom Geburtstag seiner Schwester Khloé Kardashian auf – und ist kaum wiederzuerkennen. Der 33-Jährige hat ordentlich Gewicht verloren. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sweet 16 😁 woo

Ein Beitrag geteilt von Rob Kardashian (@robkardashianofficial) am

„Er sieht wieder aus wie der alte Rob“

Zuletzt gab es hauptsächlich besorgniserregende Nachrichten von Rob Kardashian. Durch jahrelange Gewichtsschwankungen sei seine Gesundheit in Gefahr, hieß es. „Er ist so dick wie er noch nie war. Er hat locker über 136 Kilogramm drauf und ist ein Kandidat für einen Herzinfarkt“, berichtete ein Insider gegenüber dem Potal „radaronline.com". Rob habe sogar die Diagnose Diabetes bekommen und jeglichen Lebenswillen verloren. 

Aber jetzt scheint der 33-Jährige sein Leben wieder in den Griff bekommen zu haben – und sich vor allem wieder wohl in seinem Körper zu fühlen. Er besuchte nicht nur die Party zu Khloés 36. Geburtstag, sondern ließ sich auch gemeinsam mit Familie und Freunden fotografieren. Ganz zur Freude seiner Fans. „Du siehst toll aus, Rob“, „Awwww, so schön, Rob zu sehen. Er sieht glücklich und gesund aus“, „Er sieht wieder aus wie der alte Rob“, lauten die Lobeshymnen der Netzgemeinde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

4 out of 6 #happybirthdaykhloe

Ein Beitrag geteilt von Kris Jenner (@krisjenner) am

Im Schatten der berühmten Schwestern

Beim Start von „Keeping Up With The Kardashians“ 2007 war Rob Kardashian gerade einmal 20 Jahre alt. Seitdem spielte sich ein Großteil seines Lebens als Mitglied der berühmtesten TV-Familie Amerikas vor laufenden Kameras ab. Und doch stand der einzige Sohn von Kris Jenner (64) und Robert Kardashian (1944-2003) immer im Schatten seiner viel erfolgreicheren Schwestern Kourtney (41), Kim (39) und Khloé Kardashian (36) sowie seiner Halbschwestern Kendall (24) und Kylie Jenner (22). 

Auch die öffentliche Schlammschlacht nach der Trennung von Model Blac Chyna (32), mit der er Tochter Dream Renée (3) hat, setzte Rob sehr zu. Er wandte sich dem Junk-Food zu, um mit dem psychischen Stress fertig zu werden. Als sein Gewicht anstieg, ging sein Selbstwertgefühl in die andere Richtung: Rob wurde immer mehr zum Einsiedler. Aber für sein Töchterchen krempelte er vor einiger Zeit sein Leben um und achtet wieder mehr auf seine Gesundheit. Und präsentierte jetzt sichtlich stolz das erste Ergebnis seiner Gewichts-Transformation.

„Keeping Up With The Kardashians“ auf TVNOW

Wer noch mehr über den Kardashian-Jenner Clan erfahren möchte, kann sich die Staffeln von „Keeping Up With The Kardashians“ auf TVNOW ansehen.

Im Video: Wie Khloé Kardashian sich verändert hat

Wie Khloé Kardashian sich verändert hat
00:33 Min

Wie Khloé Kardashian sich verändert hat