„Riverdale“-Star KJ Apa lässt sich Kopfwunde tackern - „Zieht euch das rein!“

Riverdale-Schauspieler verletzt sich am Set
00:31 Min

Riverdale-Schauspieler verletzt sich am Set

„Riverdale“-Star KJ Apa mimt den starken Helden

Es wirkt ein wenig so, als müsse KJ Apa zwanghaft seine Männlichkeit unter Beweis stellen: Erst lässt sich der 23-Jährige einen Vollbart wachsen, dann entfernt er sich eigenhändig einen Metallsplitter aus dem Auge! Jetzt holt der „Riverdale“-Star zur nächsten „Männer-Aktion“ aus und zeigt uns im Video ganz stolz und mit einem fetten Grinsen seine widerliche Kopfverletzung, die er sich bei Dreharbeiten zugezogen hat.

KJ Apa findet's spannend: „Zieht euch das rein!“

„Also, ich habe mir gestern meinen Kopf aufgeschlagen“, erklärt KJ in einer aktuellen Instagram-Story. Dabei sieht er weder traurig noch schmerzverzerrt, sondern irgendwie ziemlich zufrieden mit sich aus. Der Schauspieler grinst in die Kamera, dann zeigt er seine Wunde: „Zieht euch das rein!“ Und unter seiner langen Haarpracht kommt tatsächlich eine fiese Naht zum Vorschein. Im Instagram-Feed postet KJ ein Bild von dem Moment, als die Wunde behandelt werden musste. Auf dem Foto grinst er ebenfalls und schreibt: „Stunts ...“ Platzwunden gehören wohl einfach dazu, wenn man auf ein Stuntdouble verzichtet und sich selbst an die schwierigen Szenen heranwagt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

stunts..

Ein Beitrag geteilt von KJ Apa (@kjapa) am

Während sich manche Fans in der Kommentarspalte danach erkundigen, ob der Unfall bei den Dreharbeiten zu „Riverdale“ passiert ist, verkünden die meisten Follower trotz der ernsteren Thematik einfach nur, wie heiß sie den Schauspieler finden: „Blute auf mich auf“, bittet ein Fan und „Heirate mich“, „dein Lächeln gibt mir pure Lebensenergie“, heißt es in den Kommentaren. Selbst mit fieser Wunde ist KJ immer noch der absolute Hingucker.