Rita Ora: Ist denn schon Halloween?

Rita Ora: Ist denn schon Halloween?
Rita Ora © WENN.com, Cover Media
Anzeige:

BBC Radio 1 Teen Awards

Rita Ora (26) setzt auf Altbewährtes.

Als die Sängerin ('Body on Me') am Sonntag bei den BBC Radio 1 Teen Awards auf dem roten Teppich erschien, hätte man denken können, dass es sich bei diesem Musikevent eigentlich schon um eine vorgezogene Halloween-Party handelte. Denn Rita Ora kam komplett im Burberry-Muster und trug dazu noch eine Kappe, die Sherlock Holmes neidisch machen würde. Wer also eine Kostümidee für das Gruselfest am 31. Oktober sucht, hat an der Sängerin schon mal eine modere Styling-Version des britischen Superdetektiven gefunden.

Diese Outfit-Idee ist ihr jedoch nicht als erstes gekommen: Schon Rihanna (29, Diamonds') zeigte vor ein paar Tagen eine solche Kopfbedeckung zusammen mit einem Trenchcoat im berühmten Muster. 

Neu bei Rita Ora waren jedoch die Shorts und die weißen Socken in den schwarzen Slippern. Über einen Socken kamen noch Fußkettchen, ein Armgelenk bekam auch ein wenig Bling-Bling verpasst - eine Halskette, Ringe und große Creolen machten den Schmuck komplett.

Unter der Sherlock-Holmes-Mütze trug Rita Ora ihre Haare offen in sanften Wellen, doch mehr Aufsehen erregte dabei ihr Make-up: Lila-glitzernde Smokey Eyes mit sanft schimmernden rosa Lippen. Dazu passte ihr dezenter Nagellack mit Strasssteinchen. Wer derzeit nicht unbedingt die 90er feiert, sollte sich bei Rita Ora damit also schon genug gruseln...

Cover Media