Rita Ora äußert sich erstmals zu Romanze mit Taika Waititi

Rita Ora äußert sich erstmals zu Romanze mit Taika Waititi
Rita Ora © BANG Showbiz

Rita Ora spricht zum ersten Mal über ihre Beziehung mit Taika Waititi.

Die britische Sängerin ist Berichten zufolge seit März mit dem ‚Thor‘-Regisseur zusammen, den sie in Sydney näherkam. In der Öffentlichkeit hält sich das Paar jedoch bedeckt über seine Liebe. Im Interview mit dem australischen ‚Vogue‘-Magazin lässt sich die 30-Jährige nun ein erstes Statement zu ihrem derzeitigen Beziehungsstaus entlocken. „Ich befinde mich an einem tollen Platz in meinem Leben, das ist alles, was ich darüber sagen werde“, erklärt Rita.

Im Gegensatz zu ihren früheren Beziehungen mit Stars wie Bruno Mars, Calvin Harris, Ricky Hil und Rob Kardashian wolle sie ihre gegenwärtige Romanze aus dem Rampenlicht fernhalten. „Ich denke einfach, dass Privatsphäre wichtig ist. Ich habe viel aus meinen 20ern gelernt“, fügt die ‚Let You Love Me‘-Hitmacherin hinzu.

Letzten Monat wurde berichtet, dass die beiden prominenten Turteltauben, die fast 16 Jahre trennen, zusammenziehen wollen. Dabei hatte sich die Musikerin erst letztes Jahr ein Haus in London gekauft. Ein Insider plauderte gegenüber der Zeitung ‚The Sun’ aus: „Letztes Jahr hat Rita das Vereinigte Königreich verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Sie ist froh, in L. A. neu anzufangen, wo sich ihr eine Menge neuer Möglichkeiten bieten.“

BANG Showbiz