Rippen entfernt? Kim Kardashian verrät das Geheimnis ihrer Wespentaille

Rippen entfernt? Kim Kardashian lüftet das Geheimnis um ihre Figur
Kim Kardashian ist berühmt für ihre Sanduhrfigur © XPX/starmaxinc.com/ImageCollect, SpotOn

Eine Freundin von Kim traut sich, DIE Frage zu stellen

Woher kommt Kim Kardashians unglaublich schmale Wespentaille? Ihre gute Freundin Anastacia Soare, Gründerin der Kosmetikfirma "Anastacia Beverly Hills", wollte auf Instagram genau das von der 38-Jährigen wissen - und bekam eine überraschenden Antwort. 

Rippen raus? Nein, die Ernährung macht's!

Lange wurde spekuliert, ob sich Kim Kardashian für ihre auffällig schmale Taille unters Messer gelegt hat. Kosmetikunternehmerin Anastasia Soare, eine Freundin von Kim, hakte jetzt in einer Instagram-Story konkret nach: "Hast du dir die Rippen rausnehmen lassen?" Obwohl sie Kim seit vielen Jahren kenne, habe sie deren Körper noch nie so gesehen, erzählt Soare.

Kims verblüffenden Antwort: "Ich denke, ehrlich gesagt, dass es mir jetzt hilft, Veganerin zu sein." Und sie zeigt sich offenbar selbst überrascht über den Mini-Umfang ihrer Taille: "Sie sieht heute wirklich schmal aus." "Heute? Immer!", amüsiert sich Anastasia - zu Recht.

Im April 2019 hatte Kim Kardashian in einer Instagram-Story verraten, dass sie ihre Ernährungsweise umstellt und zuhause vegan lebt. Zudem trage sie nur noch Kunstpelz.

spot on news