Fans flippen aus

Neu-Mama Rihanna zeigt ihren After-Baby-Body in heißen Dessous

Rihanna zeigt sich nach der Geburt ihres Sohnes sexy bei Instagram.
Rihanna zeigt sich nach der Geburt ihres Sohnes sexy bei Instagram. © IMAGO/Cover-Images, www.imago-images.de

Im Mai 2022 ist Superstar Rihanna zum ersten Mal Mutter geworden, knapp sechs Monate später setzt die 34-Jährige ihrer After-Baby-Body jetzt bei Instagram in Szene und wirbt als sexy Mama für ihre eigene Dessous-Linie. Beim Anblick dieser heißen Kurven flippen die Rihanna-Fans total aus.

Rihanna wirbt für ihre eigene Unterwäsche-Linie

„Ich, wie ich auf den Verkaufsstart meiner vierten Kollektion warte, damit ihr alle diese Teile tragen könnt“, schreibt Rihanna zu einer Slideshow von Fotos, auf denen sie sich in den neuesten Dessous ihrer Marke „Savage X Fenty“ räkelt. Selten sah Warten so sexy aus!

Das finden auch Rihannas Follower, die sich in den Kommentaren gar nicht mehr einkriegen vor lauter Begeisterung. Sie posten unzähligen Flammen-Emojis und schreiben: „Heilige Sch**?e!“, „Dieser Körper!“ oder „Das Warten hat sich definitiv gelohnt!“

Im Video: Da ist sie ja endlich wieder! Rihannas Comeback nach der Babypause

Rihanna feiert Mega-Comeback
00:32 Min

Rihanna feiert Mega-Comeback

Rihanna vergleicht Muttersein mit einem LSD-Trip

Ihren After-Baby-Body zeigt Rihanna zwar gerne, doch wenn es um ihren Sohn geht, bleibt die Sängerin lieber zugeknöpft. Umso überraschender, dass sie jetzt gleich in zwei Interviews ziemlich offen über ihr Leben als Neu-Mama sprach: An ihrem Kleinen liebe sie am meisten sein Lächeln, gestand sie der „Vogue“: „Er ist das glücklichste Baby. Egal, was du gerade tust oder was du fühlst, wenn er dich anlächelt, ist alles andere wie weggeblasen.“

Lesetipp: Rihannas Sohn fliegt im Privat-Jet

Trotzdem waren die ersten Monate als Eltern für Rihanna und ihren Partner A$AP Rocky (34) nicht immer leicht. Ganz im Gegenteil. „Am Anfang ist es wie ein täglicher LSD-Trip. Es ist ein wilder Trip in die Hölle“, so Rihanna im Interview mit „Access Hollywood“.

Wie gut, dass sie als Mama „Superkräfte“ hat. „Es gibt diese seltsame Sache, die passiert, wenn man Mutter wird. Man bekommt das Gefühl, dass man es mit allem aufnehmen und alles tun kann“, schwärmt Rihanna. (csp)

weitere Stories laden