Rihanna: Neue Musik lässt auf sich warten

Rihanna: Neue Musik lässt auf sich warten
Rihanna © BANG Showbiz

Rihanna gibt ein Update zu ihrem neuen Album.

Die 'Work'-Hitmacherin lässt ihre Fans bereits seit drei Jahren auf den Nachfolger ihrer LP 'Anti' warten. Wie sie nun im Gespräch mit 'Entertainment Tonight' enthüllt, müssen sich alle Liebhaber ihrer Musik noch ein wenig länger gedulden. Schließlich hat Rihanna mit ihrer Modelinie Savage x Fenty mehr als genug um die Ohren. "Was auch immer ich tun werde, wird überzeugend werden, ob es das Album ist, Parfüm, Lingerie, Make-up oder Mode. Ihr werdet alle warten müssen. Es tut mir leid", entschuldigt sich die Künstlerin bei ihrer Fangemeinde.

Die neue Platte steht auf Rihannas To-Do-Liste jedoch ganz weit oben. Genau deshalb weist sie auch die Spekulationen zurück, wonach sie bei der Halbzeitshow des nächsten Super Bowls im Februar auftreten werde. "Ich muss immer noch ein Album fertigstellen. Ihr fragt mich wegen des Super Bowls? Meine Fans stehen kurz davor, mir das Genick zu brechen", verweist die 'We Found Love'-Interpretin scherzend auf den Druck von außen.

BANG Showbiz