VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Rihanna: Dafür ist sie ihren Eltern dankbar

Rihanna: Dafür ist sie ihren Eltern dankbar
Rihanna © BANG Showbiz

Rihanna hat ihren Eltern ihre taffe Art zu verdanken.

Erst vor kurzem war bekannt geworden, dass die 31-jährige Musikerin die reichste Sängerin auf dem Planeten ist. Mit unfassbaren 533 Millionen Euro auf dem Konto konnte sie so laut 'Forbes' sogar die Mega-Stars Madonna und Beyoncé abhängen. Doch mit einem dünnen Fell hätte es die Entertainerin bestimmt nicht so weit geschafft. Will man im Showbusiness erfolgreich sein, stünde Durchbeißen an der Tagesordnung, so die Sängerin im 'Interview Magazine'-Gespräch: "Ich hatte schon immer ein ziemlich dickes Fell, sogar als kleines Mädchen, was nur an meinen Eltern lag. Sie haben mich nie behütet. Sie haben mich geneckt und ich habe sie zurück geneckt. Als ich dann in die Schule ging, hatte ich das Gefühl, dass die Kinder dumm waren."

Und weiter: "Vielleicht war das Gottes Weg mich darauf vorzubereiten, wie mein Leben sein würde. Ich fühle nichts bei den Kommentaren von den Leuten." Vor wenigen Tagen erst hatte sie erklärt, dass es eines der wichtigsten Dinge für sie sei, auf ihre mentale Gesundheit Rücksicht zu nehmen: "Ich schließe Sachen dann für zwei oder drei Tage. Auf meinem Kalender steht dann das berüchtigte 'P', was 'persönliche Tage' bedeutet", verriet Rihanna. Das bedeute jedoch nicht, dass alle ihre wohlverdiente Pause respektieren. "Ich werde an diesen Tagen immer noch belästigt, aber ich habe kein Problem damit, E-Mails zu beantworten."

BANG Showbiz