Richard Lugner stellt seine neue Freundin Jasmin vor

Richard "Mörtel" Lugner (85) ist wieder verliebt. Auf dem 45. Deutschen Filmball in München zeigte sich der 85-Jährige mit seiner neuen Freundin Jasmin (27) in der Öffentlichkeit. Und wie für Lugner üblich, ist der Altersunterschied zwischen den beiden sichtbar groß...

"Wir sind noch ganz neu in der Beziehung - wir kennen uns zwar schon seit Juni, aber wir haben uns selten gesehen, sie ist ja Münchnerin", erklärte Lugner der 'Kleine Zeitung'. Einen tierischen Spitznamen habe seine neue Liebe bisher auch noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden...

Erst im Juni 2017 hatte der Baulöwe ebenfalls in München die 50-jährige Andrea - Kosename 'Goldfisch' - der Öffentlichkeit präsentiert. Damals waren die beiden seit drei Monaten ein Paar. Bereits im September des vergangenen Jahres machten Trennungsgerüchte die Runde. Gegenüber 'Bunte.de' dementierte Lugner dies aber: "Die Andrea und ich sehen uns selten. Wir haben die Beziehung aber nicht beendet, sondern halten sie auf Sparflamme." Keinen Monat später war der Ofen dann aber doch aus.


Die Liste der Verflossenen ist lang

'Hasi', 'Mausi', 'Katzi', 'Bambi' oder 'Spatzi': Lugner kann auf eine lange Liste an Verflossenen zurückblicken. Ende November 2016 ließ er sich von seiner fünften Ehefrau und 'Promi Big Brother'-Kandidatin Cathy (28) scheiden. Die Ehe mit 'Spatzi' hielt genau 809 Tage.

Ganz selbstverständlich war die Scheidung nach knapp zweieinhalb Jahren übrigens nicht. Mit zwei seiner fünf Partnerinnen war der Bauunternehmer immerhin 17 Jahre verheiratet: Seine erste Ehe mit Jugendliebe Christine Gmeiner ab 1961 hielt ebenso lange wie die mit seiner vierten Frau, Christina 'Mausi' Lugner (52).

spot on news