Rapperin Cardi B überzeugt mit Hit-Single 'Bodak Yellow'

Rapperin Cardi B räumt weiter ab
Cardi B feiert mit ihrem Hit "Bodak Yellow" ultimativen Charterfolg © Patricia Schlein/starmaxinc.com/ImageCollect, SpotOn

Gewinner des Tages

Cardi B (24) ist in den USA die Chartstürmerin schlechthin. Mit ihrer selbstgeschriebenen Hit-Single "Bodak Yellow" feiert die amerikanische Rapperin zurzeit riesen Erfolge. Seit 19 Jahren ist sie die erste weibliche Künstlerin, die als Solo-Rapperin Platz eins der US-Charts erreicht hat. Und ihre Musikerkollegen drehen durch. Hier ein Lob von Missy Elliot (46, "Get Ur Freak On"), dort überschwängliche Glückwünsche von Taylor Swift (27, "Shake It Off"). Letztere schickte Cardi B sogar einen Strauß Blumen, nachdem diese ihren Song "Look What You Made Me Do" von der Chartspitze verdrängt hatte.

Sängerin Rihanna (29, "Work") lässt sich ebenfalls nicht lumpen. Sie schickte der neuen Rap-Göttin beneidenswerte Mengen ihrer exklusiven "Fenty Beauty"-Produkte. In ihrer Instagram-Story teilte Cardi B den Anblick des großzügigen Geschenks mit ihren Fans. "Schaut, was ich bekommen habe", soll sie US-Medienberichten zufolge aufgeregt in die Kamera geschrien haben.

spot on news