Rapper T.I.: Jungfräulichkeit seiner Tochter wird regelmäßig überprüft

Rapper T.I.: Jungfräulichkeit seiner Tochter wird regelmäßig überprüft
T.I. übt Kontrolle über den Körper seiner Tochter aus © WENN.com, WENN

Musiker T.I. hat für einen weltweiten Aufschrei gesorgt, als er gestand, seine Tochter jedes Jahr zum Gynäkologen zu schicken, um sicherzustellen, dass sie noch Jungfrau ist.

T.I. (39), mit gebürtigem Namen Clifford Harris, ist ein Helikopter-Vater – und als solcher ein Extrem, denn ihm ist besonders wichtig, dass seine 18 Jahre alte Tochter Deyjah Harris auf den richtigen Moment wartet, bis sie zum ersten Mal Geschlechtsverkehr hat.

Alles, wie es sein soll

Im 'Ladies Like Us'-Podcast sorgte T.I. für Furore, als er gefragt wurde, ob er mit seiner Tochter denn über Sex gesprochen habe. In der Tat habe er das, wie er in seiner Antwort verriet: "Deyjah ist jetzt 18 Jahre alt. Sie hat gerade ihr Abitur gemacht und befindet sich jetzt im ersten Semester an der Uni. Sie findet sich jetzt selbst im Leben zurecht. Und ja, wir haben nicht nur über Sex gesprochen, wir gehen auch einmal im Jahr zum Gynäkologen, um ihr Jungfernhäutchen zu überprüfen. Ich kann sagen, dass ihr Jungfernhäutchen noch vorhanden ist."