VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Ramz möchte Fußball-WM-Song machen

Ramz möchte Fußball-WM-Song machen
Grime-Star Ramz © BANG Showbiz

Ramz möchte den nächsten offiziellen Song zur FIFA-WM machen.

Der 'Barking'-Hitmacher wäre liebend gerne Fußballtrainer geworden, hätte er keine Musikkarriere gestartet. Auch deshalb möchte er in seinem Leben einmal einen Track für den internationalen Sportwettbewerb beisteuern. Obwohl er dieses Jahr leider nicht zum Zuge kam, da bereits Jason Derulos Song 'Colors' als Coca-Cola-Hymne auserkoren wurde, wäre der 21-jährige Grime-Star auch schon mit einem Beitrag auf dem offiziellen FIFA-Soundtrack zufrieden. 'BANG Showbiz' sagte Ramz in einem Exklusiv-Interview: "Einen Song für die Weltmeisterschaft aufzunehmen ist etwas, das ich in der Zukunft gerne machen würde. Auch nur einen Song auf dem FIFA-Soundtrack zu haben ist etwas, das ehrlich gesagt großartig wäre."

Vor Ramz stehen prall gefüllte Sommermonate, da er sowohl beim Wireless-Festival als auch bei Stormzys #Merky-Festival auf der Bühne stehen wird. Der 'Family Tree'-Rapper, dessen bürgerlicher Name Ramone Rochester ist, hat verraten, dass er speziell für das Wireless-Festival am 6. Juli in London einen neuen Song aufgenommen hat. Außerdem hofft er auf eine Kollaboration mit Stormzy und 'Bouff Daddy'-Hitmacher J Hus, die er während seiner Anwesenheit beim #Merky-Festival in Ibiza anstoßen möchte. Der Rapper erklärte: "Ich würde mich gerne mehr mit Hus und Stormzy treffen. Ja, es gibt viele Leute, mit denen ich gerne Zeit verbringe."

BANG Showbiz