Rachel Bilson: Immer noch eifersüchtig wegen 'O.C.'-Kuss

Rachel Bilson: Immer noch eifersüchtig wegen 'O.C.'-Kuss
Rachel Bilson © BANG Showbiz

Rachel Bilson wird immer noch "eifersüchtig", wenn sie sieht, wie sich Samaire Armstrong und Adam Brody in 'O.C., California' küssen.

Die 39-jährige Schauspielerin befand sich während der Dreharbeiten zu der Sendung in einer On/Off-Beziehung mit Adam und gab zu, dass das Anschauen von Szenen aus der klassischen Episode 'The Homecoming', in der sich die Charaktere Anna (Armstrong) und Seth (Brody) zum ersten Mal küssen, alte Gefühle der Eifersucht in ihr aufkommen lässt.

Im Rahmen ihres 'Welcome to the OC, Bitches!'-Podcasts verriet Rachel: "Wenn Seth mit Anna im Schlafzimmer ist und sie ihn küsst, betrachte ich Samaire als einen Versprecher. Ich werde in die Zeit vor 18 Jahren zurückversetzt und werde ein bisschen eifersüchtig. Das ist wie das reale Beziehungsdreieck, das sich abspielte, während ich es mir anschaue." Und Rachel, die in der Show die Rolle der Summer spielte, gab zu, dass es während der Dreharbeiten zwischen ihr und Samaire "Spannungen" gab. "Ich habe das Gefühl, dass es für eine Minute lang definitiv ein bisschen im wirklichen Leben gespielt hat… wenn auch nicht wirklich wirklich, aber ich erinnere mich ein bisschen an die Spannung zwischen Samaire und mir“, so Bilson weiter.

Unterdessen behauptete Mischa Barton kürzlich, sie sei am Set der Sendung gemobbt worden, nachdem Rachel in letzter Minute dem Cast hinzugefügt worden war.

BANG Showbiz