'Rach der Restauranttester' wird wegen zu schwacher Quoten abgesetzt

Aus für Christian Rach als "Restauranttester"
Muss sich neue Konzepte ausdenken: TV-Koch Christian Rach © imago/Jürgen Heinrich, SpotOn

Keine neuen Folgen mehr

Keine guten Neuigkeiten für den TV-Koch Christian Rach (60, "Besser Essen"): Wie das Medienmagazin "DWDL" unter Berufung auf den Sender RTL berichtet, wird es keine weiteren Folgen der Show "Rach, der Restauranttester" mehr geben. Rach schlüpfte erst im Frühjahr 2017 nach einer vierjährigen Pause wieder in die Rolle des beliebten Restaurant-Prüfers. Grund seien die schwachen Quoten gewesen, die nicht an die Erfolge der alten Episoden anknüpfen konnten.

"Derzeit sind keine neuen Folgen geplant", wird die RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer zitiert. Allerdings gäbe es Gespräche mit Christian Rach über neue Konzepte. Der gebürtige Saarländer wechselte nach seinen Anfangserfolgen bei RTL zum ZDF und kehrte im September 2015 zurück zum Privatsender.

spot on news