Queen Elizabeth II. zieht sich im Highlands-Urlaub Krimiserien rein

Das ist die Lieblingsserie von Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. verbringt ihren Sommerurlaub im August traditionell auf Schloss Balmoral in den schottischen Highlands © imago images / i Images, SpotOn

Sie mag Krimis besonders gern

Wenn Queen Elizabeth (93) sich in den Sommerurlaub auf Schloss Balmoral in die schottischen Highlands begibt, wartet dort schon so einiges auf sie: Eine Sammlung ihrer liebsten TV-Serien wird ihr dorthin geliefert. In Form von DVDs liegen diese dann in ihrem privaten Wohnzimmer bereit. Das berichtet die britische "Sun".

Fit mit 93: Die Queen greift selbst zum Spaten

Die Queen greift selbst zum Spaten
00:33 Min Die Queen greift selbst zum Spaten

"Man könnte das als altmodisch bezeichnen"

Jedes Jahr schickt der private Sekretär der Queen eine Liste der Serien, die sie gerne sehen möchte, an die BBC. "Die Queen mag sie in Form von separaten Disks, obwohl es natürlich einfacher wäre, sie digital zu übertragen", erklärt eine ehemalige Hilfskraft dem Blatt. "Man könnte das als altmodisch bezeichnen, aber so sieht sie [TV-Serien] am liebsten an."

Ein hochrangiger Diener habe Queen Elizabeth einmal nach ihrer Lieblingsserie gefragt, worauf sie prompt "Es ist 'The Bill'" geantwortet habe. "The Bill" ist eine britische Polizeiserie, die die tägliche Arbeit und das Privatleben einiger Polizisten und Polizistinnen zeigt. Als die Produktion der Serie im Jahr 2010 eingestellt wurde, sei die Queen enttäuscht gewesen.

Schauspieler Paul Nicholls (40) bestätigte gegenüber der britischen Zeitung, dass die Serie ein royaler Favorit sei. Er habe einmal die Liste gesehen, die vom Buckingham Palast an die BBC geschickt wurde. "Neben 'The Bill' stand darauf auch 'Mehr Schein als Sein', 'Inspector Barnaby', 'New Tricks - Die Krimi-Spezialisten', 'Last of the Summer Wine' und die komplette 'Doctor Who'-Serie."

spot on news