Queen Elizabeth II. benutzt keinen Schrank für ihre Kleidung

Queen Elizabeth II hat keinen Kleiderschrank
Queen Elizabeth II © BANG Showbiz

Queen Elizabeth II bewahrt ihre Kleidung nicht in einem Schrank auf.

Das Oberhaupt der britischen Königsfamilie nimmt im Jahr unzählige Events wahr, trägt dabei jedes Mal ein anderes besonderes Outfit. Doch ihre bunten Kleider hütet die Blaublütige nicht in einem gewöhnlichen Schrank, sondern auf einer ganzen Etage des Buckingham Palace. Das verriet Paul Burrell, ehemaliger Bediensteter der Royals, jetzt im Gespräch mit 'Yahoo': "Sie lässt sich die Outfits heruntertragen. Ein Angestellter bringt ihr am Morgen zwei Skizzen mit Stoffproben daran, damit sie sich daran erinnern kann, ob es Seide oder Baumwolle oder Wolle ist."

Sobald sie sich entschieden hat, wird ihr das ausgewählte Outfit gebracht, so Burrell weiter: "Sie sieht also nie selbst den Raum mit ihrer Kleidung." Das würde sicherlich besonders Modedesigner Michael Kors enttäuschen. Denn dessen Traum wäre es, ein Outfit für die Queen zu entwerfen, wie er einmal in einem Interview mit 'Harper's Bazaar' ausplauderte: "Sie versteht ihr Leben, was sie braucht, was das Beste ist, das sie zeigen kann... Ich liebe [ihre] Beständigkeit, ich denke, es ist brillant. Am Ende des Tages ist Beständigkeit das, was Stil wird, ganz im Gegensatz zu Mode."

BANG Showbiz