Queen Elizabeth freute sich bei den "Young Leader Awards" auf David Beckham

"Young Leader Awards" im Buckingham Palast

Jedes Jahr zeichnet Königin Elisabeth II. besondere junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit dem "Young Leader Award" aus. Bei der Verleihung im Buckingsham Palast sind auch stets Größen aus Sport und Entertainment dabei. 

Die Queen war "amused" und Herzogin Meghan sah toll aus

Dieses Jahr freute sich die Queen offenbar ganz besonders über David Beckham, der einen der Preise verlieh. Die Begrüßung fiel jedenfalls besonders herzlich aus; die englische Königin und der Fußballer strahlten dabei bis über beide Backen. Emotional wurde es dann nochmal als Prinz Harry eine Rede hielt. Wie emotional, können Sie im Video sehen. 

Auch Herzogin Meghan (36) hatte einen erneuten Auftritt an der Seite der Queen und präsentierte zeigte sich in einem etwas veränderten Look. Ihre Haare trägt sie nun zu leichten Wellen frisiert. Zudem wählte sie ein Kleid in einem zurückhaltenden Rosa, das sie mit schwarzen "Aquazzura"-Pumps kombinierte. Die zweireihige "Prada"-Robe mit Gürtel um die Taille betonte die schlanke Figur der 36-Jährigen. Der leicht asymmetrische Rock reichte Herzogin Meghan bis über die Knie. Die schwarze Clutch, die sie trug, stammte ebenfalls von "Prada".

Einen kleinen Fauxpas leistete sich die ansonsten so perfekte Herzogin Meghan dann allerdings doch noch, als sie sich beim offiziellen Gruppenfoto nicht dem Protokoll entsprechend hinsetzte. 

spot on news