"Unbezahlbares" Duo

Putzige Planscherei: Sarafina Wollnys Zwillinge sind kleine Wasserratten

Sarafina Wollny ist stolz auf die Entwicklung ihrer Zwillinge.
Sarafina Wollny ist stolz auf die Entwicklung ihrer Zwillinge. © Instagram, sarafina_wollny

Sie entwickeln sich prächtig – und offenbar ist „Aquaman“ ihr großer Held. Sarafina Wollnys (27) Zwillinge sind inzwischen über ein Jahr alt. Niedliche Schnappschüsse zeigen das Duo jetzt beim Planschen und beweisen: Das kühle Nass hat es den Wollny-Jungs Casey und Emory echt angetan.

Süß, süßer, Wollny-Twins

Wie man es von den beiden kennt, sind sie nicht nur genetisch, sondern auch modisch Zwillinge durch und durch. Auf den neuen Fotos, die ihre Mutter jetzt in ihrer Story teilte, haben die Einjährigen identische blaue Hüte auf den kleinen Köpfen. Dazu kombinieren die winzigen Modekenner dunkle Shirts mit Motiven in Orange und Grün. Sonnenschutz und cooler Look? Vorhanden!

Genau wie ein süßes Lächeln, das beide Gesichter ziert. In ihren blauen Schwimmreifen lächeln die Jungs so fröhlich, als hätten sie sich gerade eine komplette Staffel von „Die Wollnys“ reingezogen. Casey, der süße Nachwuchs-Clown, hält in seinen Händen etwas Quietschrotes und Rundes. Allerdings keine Clownsnase, sondern einen Quietschball, der ihm augenscheinlich große Freude bereitet. Oder liegt’s doch an Mamas Story, dass er so satt lacht? Oder am Wasser? Ach, wahrscheinlich an allem! Emory ist zwar ohne rundes, rotes Objekt in der Hand unterwegs, ist aber ball- und wunschlos glücklich.

Sarafina Wollnys Jungs haben Spaß im Wasser
Sarafina Wollnys Jungs haben Spaß im Wasser © Instagram / sarafina_wollny

Sarafina ist stolz auf ihre "Wasserratten"

„Unbezahlbar“, schreibt die seit diesem Jahr in der Türkei lebende Sarafina dazu. Und meint nicht etwa die Schwimmreifen oder die Sonnenhüte, deren Preise sicher im Rahmen waren, sondern das Lächeln der zwei drolligen Kerle. Und nennt sie stolz ihre „Wasserratten“. Mit beim Badespaß war womöglich auch Ehemann Peter. Zumindest hat sie diesen, auch wenn die Fotos ihn nicht zeigen, im Posting markiert.

Das Glück mit den Twins ist nicht selbstverständlich, wie die liebende Mutter nur zu gut weiß. Zehn Wochen zu früh kamen die Babys damals, vor über einem Jahr, zur Welt. Sie mussten per Notkaiserschnitt geholt werden. Nach dem ersten Geburtstag der beiden erinnerte sich Sarafina Anfang Juni in einem Posting an die Drama-Geburt zurück. Zum Glück ging alles gut und die beiden können heute munter planschen, was das Zeug hält.

Im Video: Das neue Kinderzimmer der Zwillinge

Sarafina Wollny zeigt neues Kinderzimmer der Zwillinge
01:07 Min

Sarafina Wollny zeigt neues Kinderzimmer der Zwillinge