Prozess-Abbruch gegen Ex von Annemarie Eilfeld: Das sagt die Sängerin dazu

Annemarie Eilfeld packt über Ex-Freund Tom Schwarz aus
02:02 Min

Annemarie Eilfeld packt über Ex-Freund Tom Schwarz aus

So erlebte Annemarie Eilfeld die Beziehung mit Tom Schwarz

So hatte sich Annemarie Eilfeld (30) das nicht vorgestellt! Nach nicht mal einer Stunde wurde der Prozess wegen schwerer Körperverletzung gegen ihren Ex-Freund Tom Schwarz (30) abgebrochen. Im RTL-Interview erklärt die Sängerin, wie sie die Beziehung mit dem Profi-Boxer damals erlebt hat – wie im Video zu sehen ist.

„Ich habe selber erlebt, wie Tom Schwarz ist“

15 Monate waren Annemarie Eilfeld und Tom Schwarz ein Paar. Lange hat sie über den vermeintlich wahren Trennungsgrund geschwiegen. Doch nun unterstützt sie die Klägerin Tessa S., die nach eigenen Aussagen wegen dem Profi-Boxer im Krankenhaus landete.

Wie geht es dem Opfer Tessa S.?

Angeklagt wurde Tom Schwarz nicht von Annemarie Eilfeld, sondern von Tessa S., der Ex-Verlobten des Boxers. Im Streit soll ihr der Kiefer mehrmals gebrochen worden sein. Als die Sängerin davon erfuhr, meldete sie sich sofort bei der Klägerin. Seither stehen sie im regen Austausch und Annemarie unterstützte sie auch heute vor Gericht. Daher weiß sie: „Tessa hatte jetzt die dritte Operation. Ihre Zähne, der Kiefer, die komplette Kinn-Partie – alles musste rekonstruiert werden. Das ist schon höchste Eisenbahn, dass man das nicht so einfach stehen lässt.“

Der Prozess wurde nun auf November verlegt und Annemarie hofft, dass ihr Ex dann endlich die gerechte Strafe erhält. Aktuell drohen ihm bis zu zehn Jahre Haft.