„Promi Big Brother“-Teilnehmerin Theresia Behrend-Fischer polarisiert im transparentem Outfit

Theresia Fischer
Theresia Fischer zog dank der Outfitwahl ihres Mannes Thomas alle Blicke auf sich. © picture alliance

Theresia im freizügigen Look

Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Behrend-Fischer (27) ist den meisten wohl vor allem wegen ihrer Live-Trauung beim Topmodel-Finale in Erinnerung geblieben. Für ihren äußerst gewagten Look bei der Premiere des Musicals "Pretty Woman" in Hamburg könnte ebenso denkwürdig bleiben. In Strumpfhose, knappen Shorts, Netz-Oberteil und lediglich mit Herzchen beklebten Brustwarzen zog die 27-Jährige einfach alle Blicke auf sich. Und das war durchaus geplant, wie sie im RTL-Interview verrät.

Ehemann Thomas suchte das gewagte Outfit aus

Gemeinsam mit ihrem Mann Thomas strahlt Theresia auf dem roten Teppich um die Wette. Er war es auch, der für den megaheißen Look verantwortlich ist. "Mein Mann ist für meine Outfits zuständig", verrät sie. "Er meinte, es muss etwas sein, das aufregend ist, was niemand anderes an hat." Aufzufallen, das ist dem Model in jedem Fall gelungen. Und auch ihrem Mann Thomas gefällt seine Liebste in extrem knapp. "Ob wir zu weit gegangen sind, muss jeder für sich selbst entscheiden", erklärt er im Interview. "Wir wollten mal wieder polarisieren." 

Für manche ist wohl auch der Altersunterschied von 27 Jahren ein polarisierendes Thema. Für Thomas und Theresia allerdings kein Problem. "Theresia hat ja nie einen Hehl daraus gemacht, dass sie nur auf ältere, reifere Männer steht. Sie war ja gar nicht mein Beuteschema, weil sie zu jung war. Durch ihre Intelligenz habe ich gedacht, ich gebe ihr mal eine Chance. Und jetzt sind wir verheiratet", so Thomas.