Promi Big Brother 2019: Janine Pink setzt sich gegen Joey Heindle durch und gewinnt 100.000 Euro

"Promi Big Brother" 2019: Die Gewinnerin heißt Janine Pink
"Promi Big Brother" 2019: Die Gewinnerin heißt Janine Pink © Screenshots Sat. 1

Janine Pink verweist den Dschungelkönig auf (Zelt)-Platz 2

Die Zeit im berühmtesten Zeltlager Deutschlands neigt sich dem Ende zu. Nach insgesamt zwei Wochen stehen Ex-Dschungelkönig Joey Heindle, „Köln 50667“-Star Janine Pink, Ex-„Love Island“-Teilnehmer Tobi Wegener und Ex-GNTM-Kandidatin Theresia im großen Finale. Am Ende setzt sich Janine Pink gegen die anderen drei Finalisten durch und gewinnt „Promi Big Brother“ 2019. Joey Heindle muss ich mit dem zweiten Platz begnügen.

Als erste Bewohnerin im großen Finale von „Promi Big Brother“ 2019 muss Ex-„Germany's Next Topmodel“-Kandidatin Theresia das Feld räumen. Ex-„Love Island“-Teilnehmer Tobi Wegener belegt den dritten Platz. Dschungelkönig 2013 Joey Heindle schafft es mit insgesamt 46,8 Prozent der Stimmen auf Platz 2. Damit gewinnt Janine Pink mit 53,2 Prozent 100.000 Euro und verlässt das Zeltlager von „Promi Big Brother“ 2019 als Siegerin.
Einen kleinen Trost gibt es dann aber doch für Joey: Er nimmt in der kommenden Staffel von „Dancing On Ice“ teil.