Priyanka Chopra und Nick Jonas: So verbringen sie ihren ersten Valentinstag als Ehepaar

Priyanka Chopra: Ihr Plan am Valentinstag
Priyanka Chopra © BANG Showbiz

Priyanka Chopra und Nick Jonas werden ihren ersten gemeinsamen Valentinstag als verheiratetes Paar in London verbringen.

Die 'Baywatch'-Darstellerin und ihr Ehemann, Nick Jonas, sollten ursprünglich Valentinstag (14. Februar) getrennt verbringen, weil beide einen sehr vollen Terminkalender haben. Doch nun verriet die 36-Jährige, dass sie ihren Liebsten für ein paar Tage in London besuchen wird, wo der Musiker arbeiten muss. Gegenüber 'Extra' erzählt sie: "Ich werde nach London gehen, weil Nick in London arbeiten wird, daher werde ich für zwei Tage dorthin gehen und abhängen."

Die Schauspielerin braucht jedoch keinen bestimmten Tag im Jahr, um all ihre Liebe zu zeigen: "Ich glaube nicht daran, dass man einen Tag braucht, an dem man jemanden sagt, dass man denjenigen liebt, aber es ist natürlich immer schön, es zu hören. Wir machen uns nicht zu viel Druck. Eigentlich war es nicht geplant, dass wir an Valentinstag zusammen sind, da ich in L.A. arbeiten muss und er in London, aber Dinge konnten verschoben werden, daher bin ich einfach sehr glücklich, dass wir diese Zeit nun zusammen verbringen können... Der Druck existiert nicht - er ist zu jeder Zeit aufmerksam und süß."

BANG Showbiz