Priyanka Chopra und "Game of Thrones"-Star Sophie Turner feiern gemeinsam Junggesellinnenabschied

Priyanka Chopra: Sie nennt Sophie Turner schon ihre Schwester
Priyanka Chopra © BANG Showbiz

Priyanka Chopra und Sophie Turner verstehen sich blendend

Die Schauspielerin feierte dieses Wochenende ihre Bachelorette-Party in Amsterdam. Da darf ihre zukünftige Schwägerin und Verlobte von Joe Jonas, Sophie Turner, natürlich nicht fehlen. Während des Abends festigte sich die Beziehung der beiden Frauen, wie es den Anschein macht, denn die zwei posteten abwechselnd liebevolle Schnappschüsse der jeweils anderen und bezeichneten sich als "Schwestern".

So veröffentlichte zunächst Turner in ihrer Instagram Story ein Foto von Chopra mit schicker Bachelorette-Tiara und passender Schärpe. Die zukünftige Braut postete anschließend ein süßes Video, auf dem zu sehen ist, wie sie die 'Game of Thrones'-Schauspielerin auf ihrem Rücken trägt, weil deren Füße schmerzen. Im Video sagt sie: "Das ist es, was man heutzutage für Schwägerinnen machen muss." Unter dem Clip schreibt sie "#TheJSisters" (zu deutsch: "Die J-Schwestern"). Das "J" bezieht sich dabei auf die Jonas-Familie, in die die beiden Frauen einheiraten werden.

Chopra und ihr Verlobter, Nick Jonas, sollen noch in diesem Jahr heiraten, wie ein Insider kürzlich gegenüber dem 'Us Weekly'-Magazin verriet. Demnach werden die 36-Jährige und ihr Liebster im Dezember in Indien vor den Traualtar treten.

BANG Showbiz