VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Priyanka Chopra hatte kurz vor der Hochzeit mit Nick Jonas eine Panik-Attacke

Priyanka Chopra Jonas: Panik-Attacke vor ihrer Hochzeit
Priyanka Chopra Jonas und Nick Jonas © BANG Showbiz

Priyanka Chopra Jonas hatte Angst vor dem Gang zum Traualtar

Der 36-jährige Star schloss den Bund fürs Leben mit Popstar Nick Jonas während ihrer drei Tage andauernden Hochzeit letztes Jahr. Wie die 'Baywatch'-Darstellerin nun selbst enthüllte, ist sie ausgerastet, als ihr der fast 23 Meter lange Schleier aufgesetzt wurde.

Sie berichtete 'Good Morning America': "Ich hatte irgendwie so was wie einen ausgewachsenen Ausraster, kurz bevor ich zum Traualtar schreiten sollte. Ich erinnere mich, wie sie meinen Schleier befestigt haben [...] und sie sagten mir, wann ich rausgehen sollte. Die Musik begann zu ertönen... und ich bekam einfach eine Panik-Attacke." Der Anblick ihres Zukünftigen, wie er am Altar auf sie wartete, habe sie dann jedoch wieder beruhigt.

Die indische Schönheit gab in ihrem Interview mit dem Morgenmagazin auch zu, dass es "schwierig" ist, eine Ehefrau zu sein. Sie erklärte, dass "verheiratet zu sein" schwierig sei. "Es gibt einen großen Unterschied zwischen Ehemann und Freund, sogar zwischen Ehemann und Verlobtem. Ich habe die Bedeutung dessen noch nicht verstanden, als ich geheiratet habe, aber es ist eine gute Sache, mit einem guten Mann verheiratet zu sein. Das macht es einfach aus", schwärmte sie.

Außerdem offenbarte der 'Quantico'-Star kürzlich, dass sie schon immer den Nachnamen ihrer besseren Hälfte annehmen wollte. In der 'Tonight Show' erläuterte sie Jimmy Fallon die Beweggründe hinter dieser Entscheidung: "Ich wollte schon immer seinen Namen zu meinem hinzufügen, weil ich mich so fühle, als ob wir eine Familie werden. Und ich bin auch ein wenig traditionell und von der alten Schule, aber ich lege nicht meine eigene Identität ab. Er fügt zu dem, wer und was ich bin, etwas hinzu." Chopra Jonas reiht sich mit ihrer Entscheidung in eine Reihe anderer Hollywood-Damen ein, bespielsweise Beyoncé Knowles-Carter oder Kim Kardashian West.

BANG Showbiz