Bewegende Trauerfeier für die Queen in London

Ikonischer Schmuck! Mit diesen Details ehrt Prinzessin Kate ihre Schwiegeroma

Es ist ein Tag der Trauer, die ganze Welt blickt nach London, wo Queen Elizabeth II.(†96) zu Grabe getragen wird. Kate, Prinzessin von Wales, und ihre Kinder George (9) und Charlotte nehmen Abschied von der geliebten Schwiegeroma und Urgroßmutter, und das vor den Augen von Milliarden Menschen vor den TV-Bildschirmen. Als Frau von Prinz William ist die dreifache Mutter längst ein Profi in Sachen Öffentlichkeit, überlässt bei offiziellen Anlässen kein Detail dem Zufall. So auch am Begräbnistag: Wie schon bei vorangegangenen Auftritten trägt Kate Schmuck, der der verstorbenen Königin gehörte – eine Ehrerbietung der ganz besonderen Art.

Kate und Charlotte erinnern bei Beerdigung mit Schmuck an die Queen

Kate, Prinzessin von Wales, Prinz George and Prinzessin Charlotte bei der Trauerfeier für Queen Elizabeth II
Kate, Prinzessin von Wales, Prinz George and Prinzessin Charlotte bei der Trauerfeier für Queen Elizabeth II © picture alliance / ASSOCIATED PRESS, Gareth Cattermole

Das Collier, das Kate trägt, stammt aus der persönlichen Schmuckschatulle der Queen, besteht aus vier Reihen Perlen mit einem zentralen Diamantverschluss in geschwungener Form. Auf jeder Seite befinden sich drei Reihen Diamanten, die oben und unten mit Marquise-Diamanten zusammenlaufen. Auch der Ohrschmuck der Prinzessin ist ikonisch: Die Ohrringe bestehen aus runden Diamanten im Baguetteschliff und Perlen an der Spitze. Erstmals hatte die Queen den Schmuck anlässlich ihres 70. Hochzeitstag im Jahr 2017 an Kat verliehen, zuletzt trug die Ehefrau von Prinz William (40) diese Schmuckkombination zur Beerdigung von Prinz Philip (1921-2021) im April 2021.

Kate und Queen Elizabeth hatten ein besonderes Verhältnis

Kate, die Prinzessin von Wales, bei der Ankunft in Westminster Abbey
Kate, die Prinzessin von Wales, bei der Ankunft in Westminster Abbey © picture alliance / ASSOCIATED PRESS, Gareth Cattermole

Kate und die Queen verband ein enges Verhältnis, wobei die Prinzessin die Königin vor allem mit ihrer Bodenständigkeit beeindruckt haben soll. Nach der missglückten Ehe von Charles und Diana ließ die Queen dem Paar genügend Zeit, zueinander zu finden.

(apa, spot on)

weitere Stories laden