Prinzessin Eugenie erinnert an ihr traumhaftes Jahr 2018

12.10.2018, Großbritannien, Windsor: Die Braut, Prinzessin Eugenie kommt zu ihrer Hochzeit mit Jack Brooksbank an der St.-Georges-Kapelle von Schloss Windsor an. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
2018 war Prinzessin Eugenies Jahr. Nach einer Verlobung folgte im Oktober ihre Traumhochzeit. © dpa, Yui Mok, lil lof

Erinnerung an ein traumhaftes Jahr

Prinzessin Eugenie (28) kann gar nicht glauben, was ihr innerhalb von einem Jahr alles Gute widerfahren durfte. Auf Instagram teilte die Enkelin von Queen Elizabeth (92) ihre große Freude über die Ereignisse des vergangenen Jahres. 

2018 war Eugenies Jahr

Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank (33) feierten am Dienstag einen besonderen Anlass. "Genau zu diesem Tag im letzten Jahr haben Jack und ich unser Verlobung verkündet", schrieb Eugenie auf Instagram. "Was für ein Jahr es seitdem gewesen ist, ich freue mich auf 2019." Brooksbank hatte ihr am Neujahrstag einen Antrag im gemeinsamen Nicaragua-Urlaub gemacht

2018 war wirklich Eugenies Jahr: Erst machte ihr ihre große Liebe einen Antrag und nur wenige Monate später folgte am 12. Oktober schon die große Traumhochzeit in der Kapelle von Schloss Windsor. Nur wenige Monate nachdem dort auch schon ihr Cousin Prinz Harry (34) seine Partnerin Meghan (37) zur Frau nahm

Eugenies Verlobungsfoto von 2018

Auf dem Foto, das die 28-Jährige bei Instagram postete, bewunderte sie mit ihrem Verlobten ihren Ring. Auch den Fans gefällt der romantische Rückblick auf 2018, das Foto bekam in kurzer Zeit über 72.000 Likes. 

Prinzessin Eugenie: Stürmische Märchenhochzeit
00:48 Min Prinzessin Eugenie: Stürmische Märchenhochzeit