Prinzessin Dianas Bruder meldet sich zu Wort

Prinzessin Dianas Bruder meldet sich zu Wort
Prinzessin Diana wäre am 1. Juli 59 Jahre alt geworden © Globe-Photos/Imagecollect, SpotOn

Sie wäre 59 geworden

Prinzessin Dianas (1961-1997) Bruder Charles Spencer (56) hat sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet. Aus einem besonderen Anlass: Diana wäre am 1. Juli 59 Jahre alt geworden. Ihr jüngerer Bruder verriet nun auf Twitter, dass er von einem Diana-Fan ein "berührendes" Geschenk erhalten habe: einen Blumenstrauß und eine Nachricht.

Charles Spencer postete ein Bild der handgeschriebenen Karte, auf der zu lesen ist: "Alles Gute zum Geburtstag, Diana, Princess of Wales. Ich werde mich immer an dich erinnern." Die Nachricht liegt auf einem Paket mit Blumen. Zu dem Foto schrieb Charles Spencer: "Heute in @AlthorpHouse erhalten - unglaublich und berührend." Auch viele seiner Follower waren "gerührt" von dieser Geste: "Diana wird immer die Königin der Herzen bleiben", heißt es in den Kommentaren. Ein weiterer User schrieb: "Das ist sehr süß, sie wird von so vielen freundlich in Erinnerung behalten." Ein anderer Fan twitterte: "Ihre Schwester war eine einzigartige Persönlichkeit und wird niemals vergessen werden. Sie wird sehr vermisst, besonders in diesen turbulenten Zeiten, und ich denke jeden Tag an sie."

Noch ein Bild

Auf Instagram teilte Charles Spencer zudem ein Foto vom Himmel über dem Familienanwesen Althorp. "Wolken über @althorphouse heute Abend", schrieb er dazu. Auch diesen Beitrag kommentierten viele Fans mit Erinnerungen an Diana: "Wo immer sie auch sein mag, sie wird immer für ihre offenen Arme für alle überall in Erinnerung bleiben. Wir vermissen dich immer noch so sehr, Diana", heißt es da unter anderem. Diana starb 1997 bei einem Autounfall in Paris.

spot on news