Prinzessin Diana: Ihre Nichte Kitty Spencer ist das It-Girl der Stunde

Kitty Spencer will ihren berühmten Namen nutzen

Als ihre weltberühmte Tante Prinzessin Diana vor 20 Jahren gestorben ist, war Kitty Spencer gerade einmal sechs Jahre alt. Jetzt steht sie selbst in der Öffentlichkeit und ist in England das It-Girl der Stunde.

Kitty Spencer ist mit ihren 26 Jahren bereits eine echte Fashionikone und schmückte schon diverse Titelbilder. Und dabei war es ihrem Vater Charles Spencer damals eigentlich wichtig, dass seine Tochter ohne den großen Medienrummel aufwächst. Um sie vor der Öffentlichkeit zu schützen, schickte er sie mit ihren Geschwistern nach Südafrika. Für Kitty ein Segen, wie sie im Interview mit RTL erklärt: "Das war so toll für mich, in so einem Umfeld aufzuwachsen. Ich konnte draußen einfach barfuß rumlaufen und meine Erziehung genießen."

Mitterweile genießt sie dann aber doch ihr Leben in England. Ihren berühmten Namen möchte sie in Zukunft sinnvoll nutzen. "Ich bin mir bewusst, dass dieser Name mir ermöglicht, sehr viel Gutes zu tun. Zum Beispiel für Charity und andere Dinge, an die ich glaube.“

Was Kitty Spencer vom ständigen Vergleich mit Lady Diana hält, das sehen Sie bei uns im Video.