Prinz William und Herzogin Kate auf Personalsuche

Prinz William und Herzogin Kate: "Diskrete" Haushaltshilfe gesucht
Prinz William und Herzogin Kate stellen neu ein. © Shaun Jeffers/shutterstock.com, SpotOn

Job mit royalem Umfeld

Die britischen Royals haben einen interessanten Job anzubieten: Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) sind auf der Suche nach einer neuen Haushaltshilfe, die im Kensington Palast für Ordnung sorgt. Die Stelle, die bis 7. November ausgeschrieben ist, ist auf dem offiziellen Jobportal der Royal Family zu finden. Der Bewerber oder die Bewerberin soll alle Vorgänge der Haushaltsführung überwachen und muss die leitende Haushaltshilfe bei Abwesenheit vertreten. 

Royale Familie auch auf Reisen begleiten

Von der neuen Haushaltshilfe werden absolute "Vertrauenswürdigkeit und Diskretion" verlangt. Zudem sollten die Bewerber folgende Fähigkeiten mitbringen: "Sie sind motiviert und stolz auf Ihre Arbeit. Sie müssen mit einer unterschiedlichen Arbeitsbelastung zurechtkommen, Initiative zeigen und flexibel sein."

Letzteres bezieht sich auch auf eine große Chance, die der Job bietet: Die Haushaltshilfe wird die Familie auf deren Reisen begleiten. Dazu gehören mit großer Wahrscheinlichkeit Aufenthalte in Sandringham, wo die ganze Familie Weihnachten verbringt, oder im Urlaubsdomizil Anmer Hall in Norfolk. Die Stelle sei eine "spannende Gelegenheit, sich einem unterstützenden und positiven Team anzuschließen", heißt es am Ende der Annonce. "Sie werden neue Herausforderungen annehmen und ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern."

Video: Enthüllungen über "wütenden" Prinz William

Was passiert hinter den hohen Palastmauern? Royal-Experte Robert Lacey will es wissen und plaudert in einem Enthüllungsbuch aus dem Nähkästchen. Was er so über Prinz William und Herzogin Kate wissen will, erfahren Sie im Video. 

Neue Enthüllungen über "wütenden" Prinz William
00:43 Min

Neue Enthüllungen über "wütenden" Prinz William

Die Queen hat ebenfalls freie Stellen

Auch Queen Elizabeth II. (94) bietet derzeit freie Stellen an, auf die sich Bewerber noch bis 28. Oktober bewerben können: Zum einen werden Reinigungskräfte für Windsor und London gesucht, zum anderen soll im Schloss Windsor ein Assistent für die Haushaltshilfe eingestellt werden. Eine der kuriosesten Jobs im royalen Umfeld hat wohl eine rüstige Rentnerin, die seit 30 Jahren als Body Double der Queen arbeitet. 

rtl.de/spot on news