Neues Familienvideo zeigt Dank für Corona-Helfer

Prinz William & Herzogin Kate klatschen mit den Kids für die britischen Pflegekräfte

Prinz William und seine Familie klatschen für die Corona-Helfer.
Prinz William und seine Familie klatschen für die Corona-Helfer. © BBC

Prinz William, Herzogin Kate und die Kids: Süßes Familienvideo mit wichtiger Botschaft

Auf der ganzen Welt kämpfen Pflegekräfte gerade im Sondereinsatz gegen das Corona-Virus. Auch in Großbritannien tun die Helfer alles, um Kranke bestmöglich zu versorgen. Eine wichtige Arbeit, für die auch die Royals sehr dankbar sind. Zum wöchentlichen "clap for our carers" (zu deutsch: "klatscht für unser Pflegepersonal") haben sich nun auch Prinz William (37) und seine Familie im Stream der BBC zuschalten lassen. 

Zuckersüßes Video der ganzen Familie

Auf ihrem Instagram-Kanal teilten die Cambridges ein Video, das die ganze Familie beim Klatschen zeigt: Prinz William und Herzogin Kate (38), mit Nesthäkchen Prinz Louis, der gerade seinen zweiten Geburtstag feierte, im Arm hinten, Prinzessin Charlotte (4) und Prinz George (6) ganz aufgeweckt vor ihnen. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass sich die Royals beim britischen Pflegepersonal bedanken. Schon vor einigen Wochen klatschten die drei Kids enthusiastisch für die Corona-Helfer.

Und auch sonst sind William und Kate gerade ganz besonders aktiv, wie Adels-Experte Michael Begasse und Society-Expertin Constanze Rick in der neuesten Ausgabe des RTL Royal-Podcasts bei AUDIO NOW beleuchten. 

Prinz William: "Lass mich nur eben meine Hose suchen"

Vorm Applaus stellt Prinz William dann noch seinen Humor unter Beweis. Im vermeintlichen Webcam-Telefonat tauscht er sich mit Lord Melchett, dem Leiter des royalen Haushalts, über die typischen Probleme der Corona-Zeit aus. So habe William aktuell so sein Kreuz mit dem Homeschooling von George und Charlotte und erfragt sich Hilfe in den Themen Rechtschreibung und Geschichte. Auch in Sachen Freizeit-Beschäftigung holt er sich Tipps: Die viral gegangene Netflix-Serie "Tiger King" würde er sich schließlich nicht schauen, da er generell keine Sendungen über Königshäuser gucken würde. 

Bevor es dann zum Applaus vor die Tür geht, nimmt er sich selbst noch einmal so richtig auf den Arm. Während in der Kamera nur sein Oberkörper, züchtig angezogen im Pullover zu sehen ist, scherzt William: "Ok, wir kommen. Lass mich nur eben meine Socken suchen und meine Schuhe... und meine Hose." 

weitere Stories laden