Prinz William: Erster britischer Royal der nach Israel und Palästina reist

Der britische Prinz William besucht Israel
00:48 Min Der britische Prinz William besucht Israel

Auch die Klagemauer hat Prinz William besucht

Es ist eine denkwürdige Reise für Prinz William (36). Er ist als erster britischer Royal offiziell nach Israel und Palästina gereist. Ein besonders eindrucksvoller Moment wurde dabei in Jerusalem mit der Kamera eingefangen: Der Herzog von Cambridge steht an der Klagemauer – eine Hand an der Mauer, die Augen geschlossen – wie auf dem Instagram-Account des Kensington Palastes zu sehen ist.

Prinz William besucht das Grab seiner Urgroßmutter Prinzessin Alice

Aber nicht nur die Klagemauer besuchte der 36-jährige Enkel der Queen bei seinem Besuch. Er nahm sich auch die Zeit, Blumen am Grab seiner Urgroßmutter, Prinzessin Alice (1885–1969), der Mutter seines Großvaters Prinz Philip (97), in der Kirche St. Maria Magdalena niederzulegen. Was der dreifache Vater sonst noch so auf seiner historischen Reise erlebt hat, können Sie sich im Video anschauen. 

spot on news