Prinz Oscar von Schweden: So wild feierte der Einjährige die Eishockey-Weltmeister

Einmal quer durch den Palast

Gerade erst ein Jahr alt geworden – und schon gibt Oscar von Schweden Vollgas! Beim Empfang der schwedischen Eishockey-Weltmeister rannte der Prinz quer durch den Palast und stahl allen die Show. 

Anzeige:

Keiner kommt hinterher

Bei diesen Bildern möchte man ihn auch fangen und einfach nur knuddeln: Prinz Oscar von Schweden war beim Empfang der schwedischen Eishockey-Nationalmannschaft mit dabei. Die Schweden sind gerade Weltmeister auf Kufen geworden – und da wollte Oscar offenbar zeigen, dass er auch ohne Schlittschuhe schon sehr schnell unterwegs sein kann. Spätestens nun merkt die gesamte Königsfamilie: Die Zeiten, in denen der Prinz ruhig in der Ecke saß, sind vorbei.

Erst am 2. März feierte Oscar Carl Olof, wie er mit vollem Namen heißt, seinen ersten Geburtstag. Da deutete sich schon an, dass er es mit dem Laufen ganz eilig hat. Seine Mutter – Prinzessin Victoria (39) – postete damals ein Foto, auf dem der Kleine mit Hilfe seiner Eltern die ersten Schritte macht. Und jetzt ist Oscar schon richtig sicher und vor allem richtig schnell auf den Beinen. Die zuckersüßen Bilder vom Weltmeister-Empfang gibt's in unserem Video.