VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Prinz Louis' Tauftermin steht fest!

Prinz Louis wird Anfang Juli getauft
Prinz Louis, das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William, kam am 23. April zur Welt © dpa, Tim Ireland, hjp pat

Vom Erzbischof von Canterbury

Noch nicht ganz zwei Monate ist der kleine Prinz Louis auf der Welt, da steht auch schon der Tauf-Termin für das dritte Kind von Herzogin Kate (36) und Prinz William (35) fest. Stattfinden wird die feierliche Zeremonie am Montag, den 9. Juli in der königlichen Kapelle im St. James's Palace in London. Das hat der Palast unter anderem via Twitter verkündet.

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich, dies bekannt geben zu dürfen, heißt es in dem Tweet unter anderem. Die Zeremonie wird dann von Justin Welby (62) durchgeführt werden, der seit 2013 Erzbischof von Canterbury ist - und damit das Oberhaupt der Kirche von England. Sonstige Informationen über die Taufe gibt es allerdings bislang noch nicht.

Wird Herzogin Meghan seine Patentante?

Royal-Experte Richard Fitzwilliams erklärte kürzlich gegenüber der britischen Boulevardzeitung "Daily Express", dass es doch eher unwahrscheinlich sei, dass Herzogin Meghan (36) die Patentante des Kleinen werden könnte. Für eine solche Rolle wählten die Eltern für gewöhnlich eine Person, die den beiden bereits seit Jahren nahestehe. Das sei bei Meghan eben nicht der Fall. Bereits bei Prinzessin Charlotte (3) hatten sich die Eltern für enge Freunde der Familie und Verwandte entschieden. Dem Experten zufolge sei es wahrscheinlich, dass Louis wie Charlotte fünf Paten haben wird. Prinz George (4), der in der britischen Thronfolge an dritter Stelle steht, hat hingegen sieben Paten.

spot on news