Prinz Harry und Meghan Markle: Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren

Meghan Markle & Prinz Harry: Einzelheiten zur Hochzeit
Meghan Markle & Prinz Harry: Einzelheiten zur Hochzeit

Prinz Harry und Meghan Markle: Weitere Details zur Trauung

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! In weniger als 100 Tagen werden Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) vor den Traualtar treten. Und die Pläne für die royale Traumhochzeit nehmen immer mehr Gestalt an. Jetzt hat der britische Palast weitere Details bekannt gegeben, unter anderem, wo und wann man dem Paar am 19. Mai zujubeln kann.

Viele Menschen sollen am besonderen Tag teilhaben

Die royalen Fans dürfen sich freuen: Sie werden am Hochzeitstag viele Gelegenheiten haben, einen Blick auf die frisch Vermählten zu werfen. Nach der Trauung in der St. George's Kapelle von Windsor werden sich Prinz Harry und Meghan Markle in einer Pferdekutsche der Öffentlichkeit zeigen. Ihnen sei es wichtig, dass möglichst viele Menschen an ihrem großen Tag teilnehmen können. "Sie hoffen, dass die kleine Reise eine Möglichkeit ist, dass mehr Menschen in Windsor zusammenkommen und die Atmosphäre des besonderen Tags genießen können", heißt es in der Mitteilung des Kensington Palastes.

Der Gottesdienst wird um 12 Uhr britischer Zeit stattfinden und eine Stunde dauern. Getraut werden Harry und Meghan vom Erzbischof von Canterbury Justin Welby und dem Dekan von Windsor, David Conner. Nach der Eheschließung und der Rundfahrt durch Windsor geht es für das Hochzeitspaar zum Schloss Windsor. Dort soll es einen Empfang im Festsaal geben. Am Abend lädt Prinz Charles (69) zu einer zweiten Feier für enge Freunde und die Familie.