Prinz Harry und Herzogin Meghan sind bereit für die "Invictus Games 2018" in Sydney

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den WellChild Awards am 4. September 2018 in London.
Herzogin Meghan und Prinz Harry freuen sich auf ihre Reise nach Australien. © Getty Images, Victoria Jones/WPA Pool

Prinz Harry und Herzogin Meghan ganz aufgeregt

Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben Grund zur Freude: Mit einem süßen Foto auf dem Instagram-Account des Kensington Palastes kündigt das Paar seine erste große Auslandsreise als Ehepaar an. 

Es geht zu den "Invictus Games 2018" in Sydney

Herzogin Meghan und Prinz Harry halten auf dem Foto ein Banner hoch und strahlen in die Kamera. Auf dem Banner steht "Invictus Games: Sydney 2018".

Bei den "Invictus Games" handelt es sich um eine paralympische Sportveranstaltung für Ex-Soldaten, die im Kampfeinsatz verletzt wurden. Prinz Harry stellte das Projekt 2014 erstmals in London auf die Beine, nachdem er im Jahr zuvor an einer ähnlichen Veranstaltung in den USA teilgenommen hatte. Die Spiele finden dieses Jahr vom 20. bis 27. Oktober im australischen Sydney statt.

Erster öffentlicher Auftritt als Paar bei den "Invictus Games 2017"

Und Meghan und Harry haben noch eine besondere Verbindung zu den "Invictus Games": Nur ein Jahr zuvor hatten sie bei der Veranstaltung in der kandischen Stadt Toronto ihren ersten gemeinsamen Auftritt in der Öffentlichkeit! Kein Wunder, dass gerade diese Veranstaltung dem Prinzen und seiner Partnerin so sehr am Herzen liegt. 

Ihre erste große Auslandsreise als Ehepaar geht vom 16. bis 31. Oktober und führt sie durch Australien, Tonga, die Fidschi-Inseln und Neuseeland. Bei aller Liebe dürfte diese Reise aber auch sehr anstrengend werden: In 16 Tagen stehen Prinz Harry und Herzogin Meghan ganze 76 Termine bevor.

spot on news