Zum 25. Todestag seiner Mutter Diana

Prinz Harry: „Sie wird ganz sicher nicht vergessen werden“

Prinz Harry spricht über seine verstorbene Mutter Diana
01:06 Min

Prinz Harry spricht über seine verstorbene Mutter Diana

Es sind Worte, die unter die Haut gehen. Am 31. August jährt sich der Todestag von Prinzessin Diana zum 25. Mal. Ein Tag, der vor allem ihren Söhnen Prinz William (40) und Prinz Harry (37) nicht leicht fallen wird. Einen Einblick in sein Seelenleben gewährte Letzterer jetzt in einer emotionalen Rede.

Prinz Harry: „Sie wird ganz sicher nicht vergessen werden“

Bei einem Charity-Polospiel in Aspen ging die Mannschaft der von Prinz Harry mitgegründeten Wohltätigkeitsorganisation „Sentebale“ als Gewinner hervor. In seiner darauf folgenden Ansprache erklärte er, was hinter diesem besonderen Namen steckt.

„Sentebale“ bedeute in der Bantusprache Sesotho die Blume Vergissmeinnicht. „Nächste Woche jährt sich der Todestag meiner Mutter zum 25. Mal. Und sie wird ganz sicher nicht vergessen werden“, hält der Ehemann von Herzogin Meghan (41) fest. Hary betonte zudem, wie sehr er sich gewünscht hätte, dass seine eigenen Kinder, Archie (3) und Lilibet (1), die sogar den Zweitnamen Diana trägt, ihre Großmutter noch kennengelernt hätten. Weitere Ausschnitte der bewegenden Rede zeigen wir Ihnen oben im Video. (dga)

weitere Stories laden