„Diese Entscheidung ist ein weiterer klarer Schritt in die zweite royale Reihe“

Prinz Harry & Herzogin Meghan verbringen Weihnachten nicht bei der Queen

Harry & Meghan: Weihnachten ohne die Queen
00:43 Min

Harry & Meghan: Weihnachten ohne die Queen

Harry und Meghan haben andere Weihnachtspläne

Mit diesem Schritt sorgen Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) für Aufruhr in der Welt der britischen Royals: Wie "The Sun" berichtet, sollen sie Queen Elizabeth II. (93) mitgeteilt haben, Weihnachten in diesem Jahr nicht mit ihr und Prinz Philip (98) zu verbringen. 

Harry und Meghan wollen eine eigene Familientradition schaffen

Die Queen ist bekannt dafür, royale Traditionen sehr zu schätzen und wo es geht zu wahren. Prinz Harry entscheidet sich in diesem Jahr aber offenbar gegen eine bedeutsame Tradition. Bislang feierte er Weihnachten immer mit der Familie auf dem königlichen Landsitz namens Sandringham House. Die einzige Ausnahme war das Jahr 2012, in dem er in Afghanistan war. Doch dieses Jahr sieht die Weihnachtsfeier offenbar ganz anders aus: Die Queen muss auf das erste Weihnachten mit Ur-Enkel Archie, der im Mai geboren wurde, verzichten.

„Diese Entscheidung ist ein weiterer klarer Schritt in die zweite royale Reihe“, erklärt uns Royal-Experte Michael Begasse. „Harry, vor allem aber Meghan, will dem ganzen Königreich zeigen, dass die Familie Sussex eigene Pläne, eigene Termine und eigene Familientraditionen hat oder bewusst schaffen will. Der Queen kann das nicht gefallen, liebt sie doch diese Traditionen und die schönen Bilder der Royal Family beim weihnachtlichen Kirchgang. Aber irgendwann muss es, meiner Meinung nach, aber auch einem Prinzen erlaubt sein, sich von der alten Omi abzunabeln.“

Royale Auszeit in den USA

Aufgrund der anstrengenden letzten Wochen nehmen sich Harry und Meghan in wenigen Tagen eine Auszeit. Gemeinsam mit Sohn Archie wollen sie sechs Wochen in die USA reisen und dort sogar Thanksgiving mit Meghan Mama Doria Ragland in Los Angeles verbringen. Eigentlich hieß es bislang, dass die kleine Familie pünktlich zum Weihnachtsfest zurück sein wollte. 

weitere Stories laden